Archiviert
Franziska (26-30)
Verreist als Freundeim September 2015für 1-3 Tage

Nächstes Mal lieber M....O..

2,8/6
Das Hotel ist von außen sehr schön anzusehen, auch die Lobby ist schön. Schlecht ist, dass man den vierten Stock lediglich durch eine Treppe erreichen kann, der Fahrstuhl befördert einen nur bis zum dritten.
Alle Altersstrukturen und Nationalitäten waren sehr gemischt

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist sehr gut, direkt an der U Bahn Station Warschauer Straße.

Zimmer1,0
Das Zimmer war sehr klein, für zwei Personen absolut nicht ausreichend! Sauber war es auch nicht, überall lag Staub. Im Badezimmer klebte an der Wand Kaugummi und der badezimmerschrank war so schmutzig, dass dieser selst auf das Toilettenpapier abfärbte.
Bettlaken und Kissen waren voller Löcher.
DieWände glichen Pappwänden, es war absolut alles zu hören.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service3,0
Der Service gleicht einem mittelmäßigen Hostelservice

Gastronomie1,0
Das Frühstück kostet 6,50€.
Für den Preis kann man doch eigentlich was erwarten. Aber: falsch gedacht! Billigste Marmelade, trockenes Toast und noch trockeneres Rührei erwarten einen.
Für Croissants wird ein Aufpreis von 1,50€ verlangt.
Absolute Frechheit! Wir haben einen morgen dort gefrühstückt und uns für die anderen tage Bäckereien in der Umgebung gesucht - diese waren günstiger und deutlich geschmackvoller.

Hotel4,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Franziska
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich