Archiviert
Herr Von & Zu (31-35)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Sehr zu empfehlen

5,8/6
Unser Hotelzimmer war mit Doppelbett und 2 Bädern (1 Zimmer mit Badewanne, Waschbecken etc. und 1 Zimmer mit WC ausgestattet. Die Größe des Zimmers ist optimal. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und mit frischen Handtüchern ausgestattet. Die Zimmer sind mit TV ausgestattet und im Hotelkomplex ist WLAN verfügbar. Generell ist das ganze Hotel sehr gepflegt und in sehr gutem Zustand.

Wir hatten all inklusiv gebucht. Was uns sehr positiv überrascht hat, dass die meisten Cocktails usw. auch im Preis enthalten sind.

Die meisten Gäste waren zu dem Zeitpunkt von der "älteren Generation" (50+). Aber auch einige jüngere Gäste waren vertreten. Nationalitäten: meist Briten, aber auch Deutsche und Spanier.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt wirklich direkt am Sandstrand. Entfernung vom Flughafen ca. 30 Minuten mit Auto oder Bus.

Im Ort Playa Blanca gibt es sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Viele Bars, Gaststätten usw. sind ebenfalls vorhanden. In Playa Blanca ist alles auf Tourismus ausgelegt. Am Strand können ebenfalls einige Sachen gebucht werden, wie z. B. Tauchen, Tretboot, Banane fahren, Jetski usw. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle für öffentliche Verkehrsmittel.

Im Hotel selbst kann ein Mietwagen gebucht werden, was wir auch in Anspruch genommen haben. Kleinwagen, Kilometer frei, Vollkasko, 2 Tage für 72 Euro. Benzin ist im Gegensatz zu Deutschland sehr billig (0,98 €/Liter Super). Die Abwicklung wie Anmietung und Rückgabe war wirklich sehr unkompliziert im Gegensatz zu Deutschland!

Zimmer5,0
Das Zimmer ist sehr gepflegt und sauber. Wir hatten ein Doppelbett, Klimaanlage, TV, WLAN, Telefon sind vorhanden. Was uns allerdings etwas gestört hat war, dass es keinen Kühlschrank gab.

Bad mit Badewanne und WC sind ein getrennten Räumen im Zimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Hotelpersonal ob an der Rezeption in den Bars und im Restaurant ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die meisten sprechen etwas deutsch. Wir haben meistens alles auf Englisch geklärt, was überhaupt kein Problem war.

Das Zimmer wird jeden Tag gereinigt und mit frischen Handtüchern versehen. Das Zimmer hat generell einen sehr gepflegten Eindruck hinterlassen.

Im Hotel gibt es einen Friseur. 1x am Tag ist ein Arzt vor Ort im Hotel. Das Hotel verfügt ebenfalls über ein Spa-Bereich mit Whirlpools und Schwimmbecken und Fitnessstudio. Massagen werden ebenfalls angeboten.

Beschwerden hatten wir keine.

Gastronomie6,0
Es gibt 2 Restaurants und 5 oder 6 Bars. An der Poolbar werden ebenfalls kleine Snacks angeboten.

Meiner Meinung nach ist das Essen sehr gut. Es gibt wirklich für jeden etwas. Im Restaurant (Buffet) wird im "Frontcooking" frischer Fisch und Fleisch zubereitet. Es gibt frische Salate fertig und zum selbst zusammenstellen. Sehr viel Obst und Gemüse Beilagen sowie Vor- und Nachspeisen. Es gibt landestypische Speisen aber auch deutsche Speisen. Wir waren mit der Qualität der Speisen sehr zufrieden.

Getränke werden durch den Kellner an den Tisch gebracht, außer man holt sich einen Kaffee oder O-Saft am Automaten.

Über Preise usw. kann ich keine Angabe machen, da wir all inklusiv gebucht hatten. Was sich wirklich sehr gelohnt hat.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Hotel gibt es von früh bis abends Möglichkeiten sich zu beschäftigen. Es gibt 2 große Poollandschaften mit Bars. Am Pool wird durch Animateure Wassergymnastik angeboten. Aber man hat auch seine Ruhe am Pool. Am Pool selbst gibt es jede Menge Liegestühle. Der Poollandschaft ist sehr gepflegt und sauber.

Einen Spa-Bereich gibt es mit Whirlpool, Schwimmbecken und Fitnessraum. Massagen werden ebenfalls angeboten.

Jeden Abend gab es einen "liveact" mit Musik oder anderem.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren Mitte September auf Lanzarote. Wetter meist früh bewölkt. Ab Mittag aufgeklärt mit sehr viel Sonnenschein und um die 30°C. Wassertemperatur Atlantik 24°C.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Herr Von & Zu
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Von & Zu,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um diesen ausführlichen Kommentar in Holidaycheck zu schreiben. Ihre Meinung hilft uns sehr, unsere Service und Angebote zu verbessern und Ihnen einen unvergesslichen Urlaub in unserem Hotel Hesperia Playa Dorada zu bieten.
Aus diesem Grund freue ich mich zu lesen, dass Ihnen unser Hotel im allgemeinen sehr gut gefallen hat. Vor allem haben Sie unsere Zimmer, die Lage und unsere verschiedenen Service hervorgehoben.
Ich möchte aber natürlich auch auf Ihre Kritik bezüglich des Kühlschranks eingehen. Aus umweltfreundlichen Gründen verzichten wir darauf, in jeden unserer Zimmer einen Kühlschrank zu installieren. Allerdingt besteht die Möglichkeit für 3,21€ am Tag einen Kühlschrank zu mieten. Es tut mir leid, dass Sie diese Information nicht erhalten haben.
Ich hoffe, dass wir Sie schon bald wieder in unserem Haus begrüßen dürfen. Vor Ihrer nächsten Buchung können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren: gs.hhplayadorada@nh-hotels.com
Viele Grüß
Jana Aich
Kundenbetreuung
NaNHilfreich