phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Markus (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2014für 1 Woche

Ruhiges, zentrales Hotel, direkt am Empire gelegen

5,0/6
Das Hotel hat etwa 6 Stockwerke mit bis zu 10 Zimmern und in gutem Zustand (zumindest der Teil, den wir gesehen haben). Im Hotel gibt es kein Frühstück. Eine toller Kaffeeautomat mit verschiedensten Getränkevarianten von Schokolade, Kaffee und Tee ist vorhanden. Sehr lecker! WiFi ist im Preis auf allen Zimmern inbegriffen.

Lage & Umgebung6,0
Lage direkt am Herald Square; kleine und größere Shops in der Nähe; Dunkin Donuts, Subway und Butter&Bread in etwa 100m. Etwa 200m bis zur Subwaystation: "34th Street", etwa 500m bis zur Subwaystation: "Penn Station". Das Empire Building ist gleich ums Eck, sodass man problemlos abends noch hochfahren kann. Und auch zum Times Square ist man in 10Min-15Min. gelaufen! Idealer (und ruhiger) Ausgangsort für die Stadterkundung.

Zimmer5,0
Unser Zimmer (Renoviertes Zimmer mit Queensize Bett) war zwar innenliegend, wie so gut alle Zimmer in NY und hatte nur zwei kleine Fenster zum "Innenschacht". Da wir aber sowieso die ganze Zeit unterwegs waren, war das voll in Ordnung. Nach allem was wir vorher als Hotelbewertungen gelesen hatten, war unser Zimmer für New Yorker Verhältnisse ziemlich groß. Das Queensize-Bett hätte gut 4-5x reingepasst! Neben dem Bett war noch ein kleiner Schrank, ein Safe (super), ein Tisch, (leider nur) ein Stuhl, und eine Kommode mit drei Schubladen vorhanden. Und natürlich ein Fernseher.

Das Bad war sehr schön renoviert und richtig groß. Dusche, Waschbecken, WC - sauber und gut!

Wir waren nach den vielen Berichten auf alle Fälle sehr überrascht!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service4,0
Die Freundlichkeit an der Rezeption ist nicht 1a, aber in Ordnung (so wie in NY im allgemeinen). Es war alles in Ordnung und bei Fragen wurde geholfen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
1) Auch dieses Hotel ist kein Schnäppchen, aber das sind eben New Yorker Verhältnisse - 88% Buchungsquote rund ums Jahr! Wenn man aber ein paar Monate vorher bucht, kann man richtig Geld sparen.
2) New York Pass: Wir hatten ihn, haben auch nicht drauf gezahlt, aber grundsätzlich sollte man sich überlegen, ob man ihn wirklich braucht. Die Ersparnis die teilweise vorgerechnet wird, stimmt zwar, allerdings ist in der Regel nicht so viel zu schaffen, da die Schlangen teilweise sehr lange an den Hauptsehenswürdigkeiten ist.
3) Empire State bei Sonnenuntergang ist zwar cool, aber das denken sich viele, viele andere auch. 2-3h Warten und Anstehen sollte man einplanen!
4) Unbedingt die 7-Tage Unlimited Metrocard kaufen. Für 31,- US$ (inklusive Metrocard) ein Schnäppchen!

Ansonsten wünsche ich einfach viel Spaß in dieser tollen Stadt!

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2014
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:41-45
Bewertungen:142
NaNHilfreich