Archiviert
Joachim (46-50)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Nah am Meer und gar nicht teuer

5,5/6
In diesem Hotel waren wir nun schon zum dritten Mal. Das Haus erfüllt die elementaren Bedürfnisse eines Touristen: Schlafen, Essen, Duschen, Fernsehen. Kein Schnickschnack wie Minibar oder Telefon oder WLAN. Rezeption nur zeitweise besetzt. Das hält den Preis niedrig. Der Strand ist nur 5 Minuten entfernt. Nebenan eröffnete in diesem Jahr ein Edeka-Supermarkt. Dort konnten wir die Ostsee-Zeitung (nicht im Hotel erhältlich) sowie Obst und Snacks kaufen. Die Zubereitung von Mahlzeiten ist auf dem Zimmer nicht möglich, denn es gibt keinen Kühlschrank und keine Küchengeräte. Aber das ist nicht schlimm, denn im Urlaub möchte man ja sowieso lieber bedient werden. Schwierig wird es an Regentagen, da wird es im Hotel schnell langweilig. Immerhin, es liegt eine Mappe mit Ausflugszielen aus.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Joachim
Alter:46-50
Bewertungen:47
NaNHilfreich