Michaela (46-50)
Alleinreisendim Mai 2019für 2 Wochen

Keine Begeisterung , aber schöne Strandlage.

5,0/6
Schön ist die Strandlage und dass man am Meer essen kann. Buffet gut aber bei 4 Sternen anders möglich. Garten sehr schön aber nicht jedes Zimmer liegt dort.Guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Noch bisschen Luft nach oben :würde aber wieder kommen

Lage & Umgebung5,0
Hotel am Strand.
22 km nach Rethymnon ; 41 km kam nach Chania . Liegt an der Hauptstrasse zw diesen beiden Städten und bei Georgiopolis - 4 km entfernt. Kournas See 4 km entfernt
Gegenüber (Strasse überqueren) sind Geschäfte,Supermärkte,Frisör,Bäcker,Tavernen,Autovermietung und die Ausflugsbimmelbahn

Zimmer4,0
Ich hatte eine DZ als EZ superior gebucht. Es wurde versucht mich in das Haus 500 unterzubringen welches für mich nicht dazugehörig wirkt auf dem Gelände .(Haus am Parkplatz und Strasse-NICHT im schönen Garten wie man es evtl erwartet- man fühlt sich abgeschoben) . Bin dann in 101 Erdgeschoss gelandet. Auch noch nicht optimal aber am Anfang des schönen Gartens .Betten zu hart: habe einen Topper bekommen. Dann gut. Bequeme Betten inkl Topper und guten Matratzen gibt es nur in Deluxe Zimmer. Riesiger Spiegel (zu groß) , keine Bilder an der Wand, Fliesenboden, kleine durchgesessenes Sofa mit kleinem Tisch. Zimmer wirkt nicht warm und gemütlich. Kühlschrank ,Safe ,Flachbild-TV,Fön,Seife vorhanden. Ich hatte keine Terrassentür und keinen Insektenschutz vor den Fenstern. Terrasse mit 2 Stühlen und 1 Tisch und einem Wäscheständer

Service4,0
Bei AI im 4 Sterne Hotel muss man sich den ganzen Tag seine Getränke selbst holen. Hochwertige Getränke(Flaschenbier, andere Weine etc) gab es gegen Bezahlung serviert.

Gastronomie5,0
Das Buffet ist zu allen Mahlzeiten ansprechend , warme Speisen wiederholen sich. Toll war geschnittenes frisches Obst am Morgen mit einem hervorragenden griechischen Joghurt. Spiegelei und Omelett schwammen im Fett.
Restaurant schön , Außenterrasse nur Schatten- morgens wäre Sonne schön.
Für ein 4 Sterne Hotel fand ich die Strandterrasse die bis 24 Uhr aufhatte sehr ungemütlich und lieblos. KEINE Atmosphäre. Abends könnten man Stuhlkissen auflegen und Tische mit Sets und Teelichtern aufpeppen. Wirkt am Tag sehr dunkel. Keine Blumen -nichts. Als Ausblickbreaker stehen am schmalen Ende 2 Spa-Massage Zelte! Hätten die nicht woanders stehen können? Pool schön , aber auch da könnte man es abends "aufpeppen" und bischen Musik abspielen

Sport & Unterhaltung1,0
KEINE ANIMATION
alle 10 Tage ca eine Abendveranstaltung.
Billiard, Tischkicker, Tischtennis, Dart Spielplatz vorhanden

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela
Alter:46-50
Bewertungen:39
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste,

vielen Dank für Ihre Rezension. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub im Happy Days Beach Hotel genossen haben. Ihre Kommentare geben uns die Gelegenheit uns zu verbessern, so dass Ihr Aufenthalt das nächste Mal noch vergnüglicher wird. Wir hoffen Sie bald in unserem Haus wieder begrüßen zu dürfen.


Bezüglich des Entertainment Angebotes, dies ist begrenzt, es wird aber auch so in den Katalogen der Veranstalter beschrieben.

Das Hotel versucht weiter sein Service zu verbessern und bleibt treu an seine Richtlinie die Zufriedenheit der Gäste zu fördern

Mit freundlichen Grüßen
Das Management - Happy Days Beach Hotel
NaNHilfreich