phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Jana (36-40)
Verreist als Familieim Juni 2018für 1 Woche

Wunderschöner Familienurlaub

6,0/6
Ein großes aber nicht wuchtiges schönes Hotel in mitten einer traumhaften Landschaft. Ein Kinderparadies, wo sich auch die Eltern mal zurück lehnen können.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in Werfenweng, ein kleines Dorf abseits von Hauptstraßen oder großartigen Einkaufsmöglichkeiten.
Es gibt sehr viele Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung, ohne das man in das Auto steigen muss.
Wir waren ganz begeistert von vielen Möglichkeiten, die sich dort auf tun. Schön sind die vielen E-Mobile die man mit Samocard kostenlos nach Herzenslust ausprobieren kann.

Zimmer3,0
Wir haben ein Zimmer im Nebengebäude gebucht. In den Beschreibungen wird auch deutlich darauf hingewiesen dass es die Einsteigerkategorie ist und ein einfaches Zimmer im Nebenhaus.
Es ist in der Tat sehr einfach. Kein Balkon, sehr eng zu dritt, kleines Bad, keine Jalousien oder dunkle Vorhänge. Das bedeutet es wurde gegen 05.30 Uhr hell im Zimmer. Wir haben uns bewusst für das Zimmer entschieden, haben es aber schnell bereut. Nächstes Mal wieder im Hauptgebäude!
Die Zimmer dort sind spitze.

Service5,0
Sehr motivierte und engagierte Mitarbeiter vor Ort. Leider konnten wir auch gegen Aufpreis das Zimmer nicht wechseln, da alle belegt waren. Der Techniker wurde schnell in unser Zimmer geschickt, um das Bett und die Toilettenaufhängung zu reparieren. Das ging sehr schnell. Leider haben wir keine annehmbare Lösung für die Vorhänge (verdunkeln) gefunden.
Im letzten Jahr haben wir das Personal im Restaurant freundlicher erlebt. Dieses Jahr gab es bei dem ein oder anderen Sprachbarrieren.
Großes Lob an die Bar, Garry und Ivi waren immer super freundlich, sehr zuvorkommend und hatten immer ein Lächeln auf den Lippen.

Gastronomie5,0
Sehr gutes Frühstück, viel Auswahl und frisch zubereitete Speisen.
Nachmittags gab es oft Kuchen ,Käsespätzle von gestern oder Hot Dog.
Abends wurde immer ein Thema behandelt, schöne Auswahl, die nicht immer meinen Geschmack traf, aber verhungern musste man garantiert nicht. Wem das Essen mal nicht zusagte konnte immer Pommes oder Pizza essen. Die Pizza war wie immer gut, aber lag schon mal länger- das haben wir im letzten Jahr ebenfalls anders erlebt.
Es war sehr warm und laut im Restaurant, wir haben gerne draußen zu Abend gegessen, da waren Luft und Lärmpegel etwas angenehmer. Aber auch hier, beim Lärmpegel wussten wir worauf wir uns einlassen, da es ein Familienhotel ist mit vielen - und gerade außerhalb der Ferien- kleinen Kindern.

Sport & Unterhaltung5,0
Für Kinder gab es fast jeden Abend die Kinderdisco und auch Betreuung im Kinderclub wurde fast jeden Tag angeboten. Musik, Quiz, Bauernhofwanderung und Karaoke standen auf dem Programm.
Ein Innen und ein kleiner Außenpool ist vorhanden. Es gibt eine Tischtennisplatte und viel Spielgeräte auf dem Dorfplatz. Da können sich die Kinder austoben.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jana
Alter:36-40
Bewertungen:6
NaNHilfreich