So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
AngelaFebruar 2011

Ägypten Ade, Winter Olè

5,5/6
Tolles AI Familienhotel, mit erstklassigen Essen!
Von außen ein sehr schönes Hotel, was nach und nach erweitert wurde.


Lage & Umgebung6,0
Die Lage empfanden wir als sehr gut, da man mit dem Skibus schnell an der Piste war.
Die Loipe ging direkt am Hotel vorbei.
Kleine Läden (Lebensmittel-, Sport- und Bauernladen) und auch eine Bank waren in der Nähe.
Nach Salzburg war es einen halbe Stunde.

Zimmer4,0
Wie gesagt die Zimmer waren ok. Aber auch ich würde nicht sagen das es 4 Sterne sind. Das trifft wohl auf die neueren Zimmer eher zu.
Wir hatten ein Doppelzimmer(DZX1) mit Stockbett. Zimmergröße war ausreichend, das Bad fand ich sehr klein und es gab wenig Ablagefläche.
Safe war inclusive.
Die Zimmer waren außerdem sehr hellhörig, da waren wir froh das wir in der zweiten Etage im zweiten Haus untergebracht waren. da in der ersten Etage alles durchrennt.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Wir können nix beanstanden, wir waren sehr zufrieden.
Unser Zimmer war immer sehr sauber.
Nach Beanstandung unserer Matratze, wurden sofort alle gewechselt.

Kinderclub war große Klasse. Immer wieder wurden die Kids geschminkt, Luftballons geformt oder andere lustige Sachen gemacht.

Toll fanden wir auch, dass es vor dem Abendbrot immer einen kleinen Appetitmacher gab. Oder aber zum Valentinstag eine Blume und einen Sekt.

Bademantel gegen Gebühr, hätte man sich bei 4 Sternen eventuell schenken können.


Gastronomie6,0
Volle Punktzahl!
Es gab jeden morgen versch. Brote oder Brötchen. versch. Müsli, Obst und Joghurt.
Die Kids freuten sich immer auf einen frischen Crep und wir uns über ein Omlett oder Spiegelei. Es gab aber auch Rühreier oder gekochte Eier. Wurst. Käse, Marmelade, Honig oder abgepackte Nudella. Am besten fanden wir jedoch denn selbstgemachten Orangensaft!

Mittags gab es immer ein warmes Essen (Fleisch, Gemüse und Beilage). Eine Suppe, Obst und Brot!

Nachmittags wurde immer noch mal eine Kleinigkeit (Suppe) und Kuchen gerreicht.

Abends gab es immer ein Mottoessen, so dass es sehr abwechslungsreich war. (siehe Foto mit Menükarte)

Großes Lob an die Küche, vor allen Thomas der mit viel Charme das ganze "Früh" im Griff hatte!
Alles in allen sehr, sehr gut!


Sport & Unterhaltung6,0
Animation wie schon erwähnt war sehr gut. Auch Abends die Spielchen mit uns Erwachsenen waren sehr lustig.
Internet ging super.
Der Pool war ausreichend groß, innen schön warm und außen ok. Wir waren meistens, wenn alle auf der Piste waren oder nach dem Abendbrot. Da er Nachmittags zu klein, für alle Gäste, ist.
Sauna war auch schön.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Samokarte nutzen, kann man gleich nebenan im Tourismusverband holen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Februar
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Angela
Alter:31-35
Bewertungen:40