Archiviert
Katharina (26-30)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Sehr schönes weiter zuempfehlenes Hotel

5,3/6
Ein sehr schönes sauberes und nicht zu grosses Hotel.

Wir hatten das Zimmer 222, mit seitlichem Meerblick. Das Zimmer war nicht sehr gross, aber für zwei Erwachsene und einem kind 15 Monate, ausreichend.

Wifi - Wir fanden schade, das internet leider nicht im Preis inbegriffen war, aber egal, dachten wir uns, dann bezahlen wir halt 15 Euro.
Im Zimmer angekommen, konnten wir leider nur ein Gerät mit dem Code aktivieren.
Und dann begann die suche nach dem Empfang.
Hebten wir das Ipad hoch in die Luft, hatten wir einen empfang, aber einen schlechten. Setzten wir uns aufs Bett, war das Internet verschwunden.
Also gaben wir es zurück. Den wenn Wir für etwas Geld bezahlen, dann verlangen wir auch eine gute Qualität, und nicht nur in der Lobby, sondern auch im Zimmer.

Am Hotel konnte man auch Fahrräder mieten, aber da wir mit einem kleinem Kind Urlaub machten, haben wir es nicht nutzen können.

Lage & Umgebung6,0
Lage - die war echt klasse. Nur wenige Schritte und man war am feinem Sand Strand.
bzw an der Promenade (die genug Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bietet), wo man Abends ein wenig spazieren gehen konnte.

Und nur ca. 20 min Fuss marsch, und man ist bereits am National Park, der sehr weitläufig ist.
Tipp - Fahrrad mieten und eine Runde drehen

Oder man geht ca. 1 Std am Strand Richtung Alcudia spazieren.


Der Transfer zu Hotel hat ca. 1 Std gedauert

Zimmer5,0
Der Zustand des Zimmers war gepflegt, und wurde jeden Tag gesäubert

.... es wies nur kleine Schönheitsfehler auf - wenn man sucht, dann findet man immer etwas.

der Fön hörte nach ca. 30 sec an auf zu föhnen.
die Halterung des Duschkopfes ist verkalkt und verschimmelt.
die Fliesen auf dem Boden unordentlich verfugt.

Es fehlt halt auf, aber uns haben diese Sachen nicht gestört.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Super freundliches sehr zuvorkommendes Personal. Immer gut gelaunt mit einen Lächeln auf dem Gesicht.

Gastronomie6,0
Das Essen war fabelhaft, Für jedes etwas dabei. Und jeden tag eine neue Abwechslung.


Sport & Unterhaltung4,0
Die Animatin die jeden Abend wechselte war super.
auch Die Animateure haben sich mühe gegeben und waren immer freundlich.

Meine Tochter 15 Monate liebte jeden Abend die Mini Disco.

Und mein Mann freute sich immer auf Beachvolleyball :-)

Der Zustand des Pools und der Anlage im Allgemeinen war sehr ordentlich und sauber.

Es befand sich auch eine Strandbar bei den Liegen, bzw im Poolbereich. Schade fanden wir, dass wir leider keine Getränke erhalten haben, um die bei der liege zu geniessen. Wir hätten die nur an der Bar trinken dürfen.


Sehr NEGATIV aufgefallen ist uns der Zustand des Kinderspielplatzes
der Sehr verdreckt durch die Tannennadeln ist. Wir waren 10 tage dort, und nicht mal einmal hat man versucht die Nadeln zusammen zu harken.
ABER auch die scharfkantigen Steine die man da im Sand findet sind sehr sehr gefährlich.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:26-30
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Liebe Katharina,

zunächst vielen Dank, dass Sie Ihren Urlaub bei uns im Grupotel Los Principes & Spa verbracht haben und sich auch noch die Zeit genommen haben Ihre Meinung bei Holidaycheck zu veröffentlichen. Wir wollen den Wünschen unserer Gäste stets gerecht werden, deshalb ist es hilfreich, wenn diese uns auf Verbesserungsmöglichkeiten und Probleme aufmerksam machen.

Wir freuen uns sehr über Ihre lobenden Worte über unseren Service und das Speisenangebot. Es macht uns stolz, wenn Sie das mit viel Herzblut zubereitete Büffet genossen haben und alles sehr lecker fanden. Ihre Zufriedenheit ist für uns und unsere Mitarbeiter, die Tag für Tag daran arbeiten, Ihnen einen einwandfreien Service zu bieten, die schönste Belohnung

Für den Hinweis bezüglich des Kinderspielplatzes bedanken wir uns und werden in Zukunft die Reinigung verstärken sowie kontrollieren, dass so wenig Steine wie möglich im Sand sind. Auch die Schönheitsfehler in dem Zimmer 222 wurden bereits, dank Ihnen, behoben.

Es wäre uns eine Freude Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse,

K. Brüser
Stellv. Direktorin
NaNHilfreich