Archiviert
Marcus (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 3 Wochen

Sehr schönes, renoviertes Hotel in toller Lage!

5,3/6
Das Hotel präsentiert sich frisch renoviert. Dieses macht sich auch in den Zimmern bemerkbar.

Der Service und das Serviceangebot an der Rezeption ist mehrsprachig und sehr freundlich und hilfsbereit. Unsere Reklamationen wurden sofort angenommen und behoben (1 x wurde vergessen, das Zimmer aufzuräumen).

Nachdem wir nun 3 Wochen in diesem Hotel waren und wir einige Vergleichsmöglichkeiten haben, würden wir jederzeit wieder dort, mit einem guten Gefühl, buchen.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist, trotz direkt an der Uferpromenade und am Balneario 9 gelegen, erstaunlich ruhig. Der Strand vor dem Hotel ist wunderbar und ausreichend groß.
In unmittelbarer Umgebung gibt es viele kleine Läden mit allerlei Ramsch, aber auch ein Mallorca-Delikatessen-Geschäft, viele kleine Supermärkte, Bars, Restaurants, Fahrradverleiher, Mietwagenfirmen.
Beste Erfahrungen haben wir hier mit Carina (neben der Bar Tango) gemacht, sowohl mit dem Auto (Corsa), als auch mit den ausgeliehenen Rädern. Alles zu super Preisen, sehr guter Qualität und völlig unproblematisch.

Zimmer5,0
Die Betten und Matratzen sind gut, die Größe der Zimmer ausreichend. Die Einrichtung der Zimmer wirkt sehr modern und ist von guter Qualität. In den Zimmern gibt es große Flachbildschirme und eine Minibar (welche leider zu heiß läuft, da zu wenig belüftet). Die Badezimmer sind ausreichend groß und es gibt große Duschkabinen. Etwas störend sind die modernen Schiebetüren zum Bad-Eingang mit Milchglasscheiben, die nicht ganz schließen.
Die Balkone seitlich des Hotels haben allesamt Meerblick.
Die Zimmer wurden immer gereinigt und waren überraschend sauber.
Im Übrigen hat man im ganzen Hotel kein Ungeziefer entdeckt!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Der Service beim Frühstück und Abendessen war teils gut, teils weniger. Hervorzuheben ist der Service am Grill (Abendessen) und an der Poolbar (Abendessen), als sehr freundlich und aufmerksam. Das Gleiche trifft auf die Hälfte der Servicekräfte zu.
Die Tische wurden stets rasch und unauffällig abgeräumt und gesäubert. Der Service in der Bar des Hotels war ok. Sehr hilfsbereit und freundlich waren die Securities vom Poolservice (Rettungskräfte), die sich ebenfalls in den normalen Service mit eingebracht hatten.

Gastronomie6,0
Sowohl das Frühstücksbuffet, als auch das Abendbuffet war stets ausreichend und vielfältig und von guter Qualität. Es war von Gemüse über Fisch und Fleisch (alles warm oder kalt), bis hin zu Obst und Kuchen, Käse etc. stets mehr als genug da. Und es wurde bis zum Ende immer wieder vom Küchenpersonal nachgereicht.
Die Getränke sind von guter Qualität und preislich auf normalem Niveau.

Sport & Unterhaltung6,0
Da das Hotel direkt an der Uferpromenade liegt, ist es ein MUSS, dort morgens in Richtung Balneario 14 zu laufen und die Aussicht, das leben am Meer schon morgens zu erleben.
Gleiches gilt für eine Radtour nach Palma (45 min.).

Der Pool im Hotel ist ausreichend groß und von guter Qualität (das Wasser ebenfalls).
Die Anzahl der vorhandenen Liegen ist ausreichend und viele sind über den ganzen Tag verteilt frei und unbelegt.

Es gibt jeden Abend ein Unterhaltungsprogramm in Form von Gesang und/oder Tänzen.
Sehr gut war der Sinatra.Interpret!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt in der Umgebung mehrere WiFi-Hotspots, die sehr langsam sind.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcus
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich