Archiviert
Angelo (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Familiengeführtes, sehr angenehemes Hotel

6,0/6
Sehr gepflegtes, familiengeführtes Hotel mit grossen, sauberen, in südtiroler Art möblierten Zimmern. Das Bad war neu, mit Bidet ausgestattet. Wifi gab es kostenlos, wir durften unsere Räder in der Garage der Besitzer abstellen.
Wir waren im August im Hotel, die überwiegende Zahl der Gäste waren Italiener, alle sehr offen und freundlich. Es gab einen Grill-Abend mit anschliessendem, gemeinsamen Singen. Sehr familiär. Die Gastgeber sprechen alle deutsch.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt sehr ruhig, etwas abseits der Hauptstrasse im Ahrntal. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, ein Einkaufsladen ist um die Ecke. Eine Bushaltestelle ist wenige Meter vom Haus entfernt, damit erreicht man bequem alle touristischen Ziele der Region.
Wir waren dort zum wandern und radeln und konnten bequem alle unsere Ziele erreichen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind mit allem ausgestattet, es gab viele Ablagemöglichkeiten, nur der Fernseher war etwas klein und alt. Bad war neu und mit Bidet ausgestattet.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Die Freundlichkeit der Gastgeber ist umwerfend, alle sprechen Deutsch und sind sehr hilfsbereit. Die Reinigung der Zimmer ist ausgezeichnet.

Gastronomie6,0
Die Gastronomie ist wirklich ausgezeichnet und verdient besonderes Lob. Hervorragende Antipastis, tolle Suppen, fantastische Hauptspeisen und großartige Desserts. Beim Frühstück gab es alles, sogar Eier in diversen Zubereitungen wurden uns offeriert. Es gab verschiedene Motto Abende, mal wurde vom Chef persönlich gegrillt, mal gab es ein Gala-Diner. Die Getränkepreise waren fair, nicht übertrieben und es gab alles, sogar Weizenbier.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelo
Alter:51-55
Bewertungen:6
NaNHilfreich