Archiviert
Oliver (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Traumurlaub im weißen Palast - White Palace!!!

6,0/6
Traumurlaub im weißen Palast - von der Taum Familiy Luxury Suite Meerblick bis Strand/Pool, Freundlichkeit Service, Essensqualität - besser geht es nicht! alles Andere ist jammern auf hohem Niveau - dass das seinen Preis wert ist, ist uns mehr als klar gewesen. Aldiana und Co können sich da (außer Sport) vor allem was Service und Location anbelangt, eine Scheibe abschneiden. Diese Lage mit Traum-Ausblicken und offenem Architektur-Konzept ist absolut einzigartig und lässt andere Dinge sekundär erscheinen. Sauberkeit, Inklusiv-Leistungen, WLan überall - alles super! Gästestruktur: Russen, Belgier, Engländer, Deutsche - von allem etwas dabei und alles okay. Man muss halt vorher ganz genau wissen, was man möchte - ich hatte wirklich nach dem super Internet-Auftritt Angst, dass es dem gar nicht entsprechen kann, weit gefehlt, es war genau so und die Fotos der Hotelbwertungen, die ich mir vorher angesehen hatte, weitaus schlechter als die Realität! Jederzeit wieder!!!!! Ein Traum!

Lage & Umgebung6,0
Entfernung zum Strand spitze - wir hatten immer und überall das Gefühl, direkt am Wasser und Strand zu sein! Flughafen mit Bus 1-1,5 Stunden,wussten wir ja. Shopping gut im Hotel und Rethimnon nicht weit entfernt. Alles gut.

Zimmer6,0
Ein Traum - unsere Family Luxury Suite mit Meerblick - der erste blick Wahnsinn, mit Sekt, Früchten etc., hat uns komplett umgehauen, Schlafzinmer mit riesen begehbarer Dusche, ein Traum...direkter Meerblick...außer das Meerrauschen in der Nacht war dermaßen laut - wer sich da beschwert, ist selber schuld...daran sieht man, dass man überall direkt am Meer ist, absolute weltspitze!!! So schön und traumhaft! Größe, Sauberkeit von Toileet und Bad spitze!!!
Zimmertyp:Familienzimmer

Service6,0
Sevice absolut spitze, Fremdsprachenkenntnisse gut, wobei wir uns immer freuen, wenn wir Englisch, französisch oder was auch immer sprechen können - dafür sind wir ja im Ausland. Und wir lernen auch gerne ein paar Worte auf griechisch, darüber hat sich das Personal sehr gefreut, gehört unserer Meinung nach dazu, sonst kann ich auch in Deutschland bleiben. Zimmerreinigung spitze! Auf alles und jedes wurde sofort reagiert, es gab nichts zu bemängeln.

Gastronomie6,0
gastronomie spitze! Wer hier nicht satt wird, ist selbst schuld und die Qualität war super! Yalos Beach gab es tolles Essen mit super Service und Sonnenuntergang ohnegleichen, das ist All Inclusive. Sauberkeit und Hygienesen sensationell - es gab KEINERLEI Tiere irgendwo, keine Insekten, alles umsonst mitgeschleppt, keine Mückenstiche - nichts. Atmösphäre einzigartig, Preise interessierten uns nicht, da All Inc. Und ob ich da jetzt für ein Getränk mehr bezahlen muss bzw. nicht im PP (Premium Plus) enthalten, ist bei dieser Vielfalt wirklich völlig egal, da von allem genug und auf hohem Niveau vorhanden ist.

Sport & Unterhaltung6,0
Strand/Pool alles spitze! Fitness Animation hat sich im Laufe der Zeit stark verbessert, Stretching war sehr gut. Disco am Meer war von der Atmosphäre einfach toll! Charlotte, 10 Jahre wollte lieber mit neugewonnen kids am strand/Pool spielen, das liegt aber nicht an der Betreuung, sondern am Alter der kids. Abendprogramm im Grecoland war für die kids toll. Wir brauchen nicht unbedcingt die Animation und Shows am Abend, aber es gab eine super professionelle Wassergala und alles, was wir gehört und gesehen haben, war absolut professionell und empfehlenswert.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
TUI Reiseleitung war absolut toll mit tollen Empfehlungen - v.a. den VIP Checkin am Abreisetag, das war das allerbeste, da Chaos am Flughafen von Heraklion - kostet alles sein Geld, aber das ist wohl allen klar, das hat sich mehr als ausgezahlt! Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen, das beste, was wir jemals alles in allem erlebt haben. Ein Traum in weiß!!! Und wir waren auch schon in anderen Grecotels.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich