Archiviert
Franzi (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Super Hotel - definitiv zum weiterempfehlen

5,1/6
Das Grecotel Daphnila Bay wurde uns von unserem Reisebüro empfohlen. WIr informierten uns nach der Buchung auch hier bei Holidaycheck darüber um schon einmal einen kleinen Eindruck darüber zu bekommen - und wir worden nicht enttäuscht!
Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, so dass es zu Fuß in die Stadt eine kleine geschlängelte Straße hinunter geht. Dasselbe gilt für den Strandbereich. Das Haupthaus liegt oben, alle kleinen Bungalows sind terassenartig, nach unten zum hoteleigenen Strand gelegen, angeordnet. Der Speisesaal sowie die Lobby und der Fitness- bzw Poolbereich befinden sich im Haupthaus. Ein gut abwechslungsreiches Mittagsbüffet gibt es allerdings auch an der Strandbar, so dass man den etwas anstregenden Weg nach oben nur gegen Abend auf sich nehmen muss :) Bier, Softdrinks, Wein, Wasser und Kaffee sind zum selbst bedienen, fanden wir prima, da so langes Anstehen vermieden worde. Die Cocktails an der Lobbybar sind sogar mal zugenießen - nicht wie man das manchmal so von anderen Hotels kennt. 2 Flaschen Wasser stehen jeweils täglich neu in der Minibar in jedem Zimmer zur Verfügung.
Wir haben unseren Urlaub in einem der Bungalows mit Balkon verbracht. Da wir in vorherigen Urlauben immer in Hotelzimmern untergebracht waren, war das an sich schon ein kleines Highlight. An sich war es ein sehr ordentlicher Schlafbereich mit zusätzlich 2 Stühlen und einem Tisch als Sitzecke, Fernseher, Klimaanlage, Minibar und Safe. Die Größe ist völlig ausreichend. Einzig und allein das etwas veraltete Badezimmer machte den Aufenthalt etwas 'abenteuerlich'. Das Bad hat eine Badewanne mit Duschvorhang, der leider ein bisschen sehr kuschelbedürftig war und immer wieder an der Haut klebte. Leider gab es im Bad auch keine weiteren Ablagemöglichkeiten als den Wannenrand und ein kleines Plätzchen für den Zahnputzbecher am Waschbecken. Die Toilettenspülung musste auch vor der Benutzung ein bisschen gestreichelt und mit 'sie' angesprochen werden, dass sie dann auch nach dem 2. Mal Drücken endlich mal funktionierte.
Das Personal ist ja schon fast zu freundlich :) Alle haben ein Lächeln auf den Lippen und sprechen Deutsch bzw versuchen es, aber mit einem bisschen Schul-Englisch kommt man auf jeden Fall ans Ziel.
Der Strandabschnitt ist sehr schön angelegt zwischen Olivenbäumen und Palmen, so dass Sonnenanbeter und (Nacht)Schattengewächse gleichzeitig auf ihren Geschmack kommen. Das Wasser errreicht man über einen kleinen gepflasterten Weg und 3 kleinen Stufen, die ersten paar Meter ein bisschen steinig und danach schöner weicher Sand unter glasklarem türkisem Wasser. Kostenfreie Nutzung von Tretbooten, Tischtennis und anderen Sportangeboten ist auch möglich.
Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt es jeweils in Büffetform mit wechselnden Gerichten und Themenabenden. Verhungern muss man auf keinen Fall!
Den Abend kann man gemütlich an der Lobbybar bei einem Cocktail und dem fast täglichen Abendprogramm im Hotel bei einer Runde Billard gemütlich ausklingen lassen - Abenteuer können auch einen Spaziergang in die Stadt oder zur nächsten Taverne antreten.
Alles in allem ist das Grecotel Daphnila Bay ein schönes Hotel mit super Service. Es ist aufjeden Fall sehr für Familien zu empfehlen und für Paare od Singles, die einen erholsamen Urlaub verbringen wollen. So lang man nicht allen Wert auf ein super modernisiertes und mit Hightech ausgestattetem Zimmer legt, ist man hier wirklich sehr gut aufgehoben.

Lage & Umgebung4,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Franzi
Alter:26-30
Bewertungen:4
NaNHilfreich