So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Erika CarmenJuni 2010

Wunderbarer erholsamer Aufenthalt in Torremolinos

5,2/6
Das Hotel Cervantes in Torremolinos war sehr groß jedoch auch übersichtlich aufgebaut. Im Eingangsbereich befand sich die Rezeption, Internetzugang, Bar etc. welcher sehr sauber aber auch freundlich /einladend eingerichtet war. Besonders hervorheben möchte ich die Sauberkeit, da ich mit meiner Tochter gereist bin, war dies ein Faktor worauf ich geachtet habe. Es gab zu der besuchten Reisezeit Nationalitäten wie z.B. Engländer, Holländer aber auch einige deutsche Urlauber.

Lage & Umgebung5,0
Die Entfernung zum Strand war durch den vorhandenen Aufzug (pro Person 0,50 Euro, Kinder kostenfrei) sehr schnell zu erreichen; man hatte jedoch auch die Möglichkeit, den Strand per Treppe zu erreichen, wo zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten (Souvenirläden etc.) vorhanden waren. Auch die Hauptstraße "San Miguel" bot verschiedene Geschäfte an wo man für den eigenen Bedarf aber auch kleine Mitbringsel erwerben konnte.
Leider hab ich keine Ausflüge unternommen jedoch konnte ich mitbekommen, dass der jeweilige Bus in der Nähe die Leute abgeholt haben.

Zimmer5,0
Besonders hervorheben möchte ich das Bad, da dies sehr groß war und vorallendingen eine Badewanne hatte. Auch die Aufteilung war sehr gut gewählt. Uns erfreute natürlich der kleine Kühlschrank wo man meistens Getränke zum kühlen unterstellen konnte. Der Fernseher funktionierte einwandfrei und man hatte sogar Zugang zum deutschen Fernsehen, was nicht immer üblich ist.
Der Zustand der Einrichtung war dezent gewählt und erweckte nicht den Eindruck, dass diese super alt waren.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal (Ober im Restaurant als auch das Putzpersonal) war stets freundlich und hilfsbereit. Da ich keine sprachlichen Probleme hatte war die Kommunikation leicht möglich, jedoch wurde meiner Freundin z.B. auch in Englisch oder gar in Deutsch weitergeholfen. Wie bereits erwähnt war die Sauberkeit vorhanden, da die Zimmerreinigung jeden Tag stattfand außer man wollte dies ausdrücklich nicht.
Zu Anfangs funktionierte der Safe nicht, nach Rückmeldung an der Rezeption wurde dies sofort behoben.

Gastronomie5,0
Im Untergeschoss befand sich der Essensraum in welchem wir täglich Frühstück und Abendessen eingenommen haben. Es gab verschiedene Speisen von landestypischen als auch "typisch deutsche" Speisen. Die Speisen war stets frisch zu bereitet. Das Salatbuffet war super, denn man konnte sich selbst einen Salat zusammenstellen oder aber auch einen bereits angerichteten, welche teilweise landestypisch war.
Mir war nicht bewußt dass man für die Getränke bezahlen mußte, jedoch empfand ich die Preise als gut und nicht übertrieben. Die Atmosphäre war stets gut und manchmal erfreuten uns die Ober / Kellner mit einigen Späßchen. Beim Frühstück gab es einen super leckeren Cafe - trotz Automaten. Auch die verschiedenen Arten von Müsli oder gar Brot machte es manchmal schwierig, was man essen sollte.

Sport & Unterhaltung5,0
Zu meiner Reisezeit gab es keine Kinderbetreuung was ich teilweise als ungut empfand. Einkaufsmöglichkeiten gab es "gleich um die Ecke" somit hatte man die Möglichkeit, für den Nachmittag frisches Obst oder dergleichen zu kaufen.
Der Pool war sehr sauber gehalten; es waren genügend Liegestühle vorhanden und der Pool war nie überlaufen, dies empfand ich als sehr angenehm. Auch die dazugehörigen Schirme waren zahlreich vorhanden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Erreichbarkeit mit dem Handy funktionierte super, keinerlei Einschränkungen. Telefonkosten waren auch akzeptabel. Die Reisezeit war für mich gut gewählt und das Wetter war jeden Tag schön - die warmen Temperaturen sind durch das Meer gut auszuhalten. Ein Tipp: Bei Ankunft den Safe sofort freischalten lassen - dieser ist geräumig und man kann selbst eine 4stellige Nummer auswählen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juni
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Erika Carmen
Alter:36-40
Bewertungen:2