Archiviert
Otto (66-70)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Tolles Hotel - ideal für Familien!

6,0/6
Die Appartements sind sehr geräumig und mit 2 Schlafräumen ausgestattet - ideal für Familien.
Das Essen lässt keine Wünsche übrig. Man hat seinen festen Platz im Restaurant, alles ist sehr sauber und prima organisiert.

Wir hatten All Inclusive gebucht und es gab bei jeder Mahlzeit eine große Auswahl.
Für Wanderungen kann man sich vom Frühstücksbuffet ein Lunchpaket packen, so dass man wirklich alles hat, was man tagsüber braucht.

Die Speisen sind spitze. Eine tolle Auswahl und geschmacklich top. Ein Lob an diese tolle Küche.
Der Hotelpool ist ausreichend und angehnem temperiert. Wir waren gerne dort.
Es gibt ein Spielzimmer mit Tischtennisplatte und eine Teenagerlounge, diese wurden gern angenommen.
Auch ein Kinderkino ist vorhanden, wo täglich schöne Kinderfilme wie Cars, Wicki, Garfield gezeigt werden.
Im Hotel gibt es kosteloses Wlan. Wir finden das Preisleistungsverhältnis prima und können das Hotel nur weiterempfehlen.
Mit Kindern unbedingt den Wagraini / Grafenberg , den Geisterberg und den Floris Weg / Flachau besuchen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ideal, genau gegenüber der Grafenbergbahn, zentral zu vielen Ausflugszielen. Zur Ortsmitte ca. 5 Minuten.

Zimmer6,0
Die Appartements sind sehr geräumig und mit 2 Schlafräumen und großem Balkon ausgestattet - ideal für Familien.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Superfreundliches Personal - meist aus Ungarn kommend. Man spürt das gute Betriebsklima.

Gastronomie6,0
Wir hatten All Inclusive gebucht und es gab bei jeder Mahlzeit eine große Auswahl.
Für Wanderungen kann man sich vom Frühstücksbuffet ein Lunchpaket packen, so dass man wirklich alles hat, was man tagsüber braucht.

Die Speisen sind spitze. Eine tolle Auswahl und geschmacklich top. Ein Lob an diese tolle Küche.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Mit Kindern ist die Grafenbergbahn ein absolutes Muss, da am Berg für Kinder alles geboten wird, was das Herz begehrt. Das Gondelfahren ist nicht billig. Allerdings kann man an der Grafenbergbahn-Kasse eine Karte kaufen, die 7 Tage gültig ist und mit der man an 5 Tagen so oft verschiedene Bergbahnen nutzen kann, wie man möchte. Das lohnt sich vor allem dann, wenn man auch einmal mit dem Flying Mozart und dem G-Link fahren möchte, von dem man eine sensationelle Aussicht hat. Diese 7-Tageskarte wird komischerweise kaum beworben.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Otto
Alter:66-70
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Otto

Vielen, vielen Danke für die sehr guten Bewertung mit 6 Sonnen. Danke
NaNHilfreich