So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
SylviaMärz 2011

Erholsame schöne Tage im Hotel Olymp

5,2/6
das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet. Bereits der Eingangsbereich ist sehr einladend. Es gibt eine Bar, einen Frühstücksraum, ein Restaurant, Tagungsräume (wurden von uns jedoch nicht genutzt) einen Lift und im Untergeschoss eine kleine Sauna. Alle Räumlichkeiten sind top; sauber und gepflegt. Wir hatten Frühstück inkl. Es besteht aber auch die Möglichkeit der Halbpension. Nationalität der Gäste während unseres Aufenthaltes war gemsicht (Spanier, Holländer, Deutsche), ebenso der Altersdurchschnitt

Lage & Umgebung4,0
von Eching bis nach München sind es mit der S.Bahn ca. 30 Min.
Eching ist allerdings eher ein kleinerer ruhiger Ort, aber man kommt von hier aus mit der S.-U. Bahn überall hin.
Vom Hotel aus bis zur Bahnstation geht man ca. 10-15 Minuten zu Fuss.
Vom Flughafen München bis zum Hotel sind es ca. 20 Min.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war groß und sehr hell und freundlich in Mediteranen Farben eingerichtet. Das Bett war auch groß genug und auch bequem. Das Mobiliar und auch der Teppich waren in einem top Zustand und auch nicht abgewohnt ets. Zimmer und Bad waren stets sehr sauber. Die Minibar ist gut bestückt. Da wir sehr früh angereist waren, war unser ursprünglich gebuchtes Zimmer noch nicht bezugsbereit und wir durften noch Frühstücken. Bereits nach unserem Frühstück hat uns die freundliche Dame an der Rezeption mitgeteilt, dass Sie schon ein Zimmer für uns bereit hat. Zu unserer Überraschung bekamen wir sogar ein Zimmer in einer höheren Kategorie. Sehr nett und flexibel !!! Vielen Dank dafür.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich und stets um seine Gäste bemüht. Die Zimmerreinigung ist top. Wir mussten einmal etwas aufbügeln lassen und dies wurde nicht separat berechnet. Beschwerden hatten wir keine .

Gastronomie6,0
es gibt ein Restaurant mit Frühstücksbereich und eine separate "Stube" und eine Bar. Sauberkeit und Hygiene im Restaurant sind vorbildlich. Die Räume sind sehr schön eingerichtet und die Tische nett eingedeckt. Den Küchenstil würden wir als teils landestypisch und teils mediteran beschreiben. Die Qualität und Zubereitung der Speisen sehen wir als hoch an.Die Preise sind akzeptabel und auch unserer Meinung nach nicht zu teuer. Das Frühstück entspricht fast dem eines 5 Sterne Hotels, alles vorhanden : Müsli, Quark Joghurt, Marmeladen, Obst, versch. Wurst und Schinkensorten, verschiedene Käse Sorten, ger. Lachs, Sekt, Eier, Speck, Würstchen, kleine Weisswürstchen, Brezeln, verschiede Brot- und Weck Sorten, süße Teilchen usw.

Sport & Unterhaltung4,0
es gibt im Hotel eine kleine Saune und ein Dampfbad,mit einem kleinen Ruheraum, alles sehr gepflegt. Wir haben gesehen, dass es auch ein Schwimmbad gibt, dies ist leider abgeschlossen und kann nicht genutzt werden, eigentlich schade. Bademäntel sind auf dem Zimmer und Badetücher für die Sauna liegen dort bereit. Nutzung der Sauna ist für die Hotelgäste kostenlos.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel Olymp ist ein schönes und im Preis-Leistungsverhältnis gutes Hotel für Münchner Verhältnisse. Es liegt allerdings etwas ausserhalb. Dies haben wir jedoch bei der Buchung gewusst und daher auch nichts zu beanstanden. Sollten wir wieder mal dort Übernachten, wenn wir in München sind, werden wir aber an der Rezeption nach Fahrrädern fragen um an die Bahnstation zu gelangen, die werden nämlich im Prospekt kostenfrei angeboten. Dies haben wir leider zu spät festgestellt. Je nach dem wann man von seiner Tagestur zurückkommt und was man gemacht hat, hat man evtl. keine Lust mehr auf den Fussmarsch vom Bahnhof zum Hotel :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Sylvia
Alter:46-50
Bewertungen:3