phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Susanne (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel - Erholung&Entspannung pur

6,0/6
Grösse und Zimmeranzahhl kann man in der Hotelbeschreibung nachlesen, den Zusatnd würde ich guten Gewissens als neuwertig beschreiben. Die ganze Anlage ist in einem Top-Zustand, die Zimmer wurden täglich sehr gut gereinigt, frische Bettwäsche gab es jeden 2. Tag. Kostenloses WiFi im Pool- und Service-Bereich.
Wir hatten Halbpension gebucht und fanden das Buffet imer lecker. Der Altersdurchschnitt der Gäste war - ebenso wie die Nationalitäten - war angenehm gemischt

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel Golden Star liegt ca 1 km vom Zentrum Tigakis und vom Strand entfernt. Man hat die Wahl über die Hauptstrasse - auf der viel los ist (Touristenläden, Cafe's, Bars & Tavernen), oder über die Felder zum Strand zu gehen; den Weg über die Felder fanden wir persönlich schöner. Durch die abseits liegende Position des Hotels war es hier abens angenehm ruhig. Ach ja: ca 100m vom Hotel entfernd war direkt die Bushaltestelle Richtung Kos-Stadt.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Studio gemietet, also Schlafzimmer zwar nicht seperat, allerdings war die kleine Koch- und Essecke doch etwas abgetrennt. Kaffeemaschine und Wasserkocher gab es zwar nicht, haben wir aber auch nicht vermisst, da die Kochplatten genügend Power hatten um schnell Wasser im kleinen Kochtopf zu erhitzen. Die Betten waren bequem, Stauraum genügend vorhanden. Die Sauberkeit im Bad war gut, allerdings hätte ich mir einen "Abzieher" gewünscht, um das Bad nach dem Duschen schneller trocken legen zu können
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Der Service ließ keine Wünsche offen. Die Zimmerreinigung war sehr gut. Die Freundlichkeit der Besitzer, sowie aller Angestellten, sehr herzlich. Englisch sprachen alle, Rula - die Besitzerin - sprach auch gut deutsch. Alle unsere Fragen von "was essen wir da gerade?" bis "wo ist die letzte Windmühle auf Kos", oder "wo mieten wir Fahrräder" wurden ausführlich beantwortet

Gastronomie6,0
Das Buffet war - auch für mich als Vegetarierin - genügend vielseitig und es war auch von allem immer ausreichend vorhanden. Natürlich wurden auch landestypische Speisen angeboten, ich würde den Stil aber insgesamt als mediteran beschreiben. Sauberkeit war sehr gut, die Preise für die Getränke empfand ich als normalpreisig.

Die Stimmung im Restaurant würde ich als "entspannt" beschrieben - wir sind auch nach dem Abendessen gerne noch ein Weilchen sitzen geblieben:-)

Sport & Unterhaltung6,0
Quasi in der Mitte der Anlage befand sich der Pool. Auch hier war alles sehr sauber und gut gepflegt. Liegen waren ausreichend vorhanden und die Beschattung (Sonnenschirme/Sonnendächer) ausreichend. (wofür ich als Sonnenbrandgeplagte sehr dankbar war)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir sind gerade zurück gekommen, waren also die ersten beiden Septemberwochen da, hatten im Schnitt 33° C, genau die richtigte Temperatur um vor dem deutschen Winter nochmal so richtig Sonne zu tanken; allerdings wurde es die letzten beiden Tage schon sehr windig - vielleicht die Vorboten des Inselherbstes?

Wie bereits oben beschrieben hatten wir WLan im Restaurant und Pool-Bereich. Der Empfang war gut!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich