Archiviert
Bernhard (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Erholsamer Familienurlaub

4,8/6
Die zahlreichen schlechten Bewertungen können wir nicht bestätigen: Wir fanden ein Hotel vor, das ein super Preis-Leistungsverhältnis bietet. Fantastischer Pool mit super Rutschen, sehr schöner, sauberer Strand. Zimmer in Ordnung und genau wie beschrieben. Zimmerservice täglich, zu den Handtüchern im Zimmer bekommt jeder Gast täglich frische Badetücher für Strand und Pool. Essen sicher kein Gourmetstandard, aber vielfältig, schmackhaft und sehr in Ordnung. Das Personal größtenteils sehr bemüht und freundlich. Reklamation (einen Nachmittag fiel die Klimaanlage im Zimmer aus) wurde sofort ernst genommen - 10 Minuten später hatte der Haustechniker alles repariert.
Ein Besuch im Spa ist sehr zu empfehlen: Herrliche Hamam-Anwendungen, fachlich und atmosphärisch gute Massagen. Netter Empfang und sehr persönlicher Kontakt zu den Mitarbeitern im Spa. Auch der Fitnessraum ist (zwar kein High-End, aber) gut ausgestattet.
An manchen Stellen im Hotel gehört nachgebessert, keine Frage. An einigen Ecken ist buchstäblich ein klein wenig "der Lack" ab, allerdings nicht weiter störend oder gar gefährlich. Seltsamer Anblick ist z.B. der ehemalige Innenpool, der auch noch auf den Fotos in der Hotelbeschreibung abgebildet ist. Dieser wurde mit Holzplatten verkleidet und lieblos ein paar Pflanzen darauf gestellt. Das wirkt etwas billig - obwohl man den Innenpool keineswegs brauchte oder vermisste, bei durchgängig 40 Grad... Ich würde das also mal als "optischen Mängel" abtun - für uns keinerlei Problem oder Einschränkung.

Vor dem Hotel gibt es beinahe alle fünf Minuten Dolmusverbindungen nach Colakli-Ort, Manavgat, Side etc., wo sich ein Besuch auf dem Bazar lohnt (Tipp: Manavgat-Markt ist günstiger und schöner als der in Side). In Colakli (mit Dolmus zwei Minuten) sehr viele Geschäfte, Restaurants etc.
Gästestruktur im Hotel: Viele Deutsche und Russische Gäste, und wer es als Schwachpunkt des Hotels ansieht, dass hier viele Russen Urlaub machen, dem sei ein Blick auf seine Deutschen Landsleute empfohlen, die wir teils als peinlicher empfunden haben als alle anderen ;-).
Einige andere Urlaubsgäste waren offenbar weniger zufrieden als wir - teils aus nachvollziehbaren Gründen, teils aus Nickligkeit. Wer natürlich einen Deutschen 5-Sterne-Standard nach DEHOGA-Qualifizierung erwartet, der ist hier falsch, das muss jedem klar sein. Für einen erholsamen Familienurlaub mit einem top Preis-Leistungsverhältnis aber ist dieses Hotel genau richtig. Wir waren 14 Tage lang jeden Tag zufrieden - was will man mehr?

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0

Service4,8
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bernhard
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich