Archiviert
Jutta (56-60)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Besoffene Russen ... wer das mag...

2,8/6
riesige für uns unübersichtliche Hotelanlage, teils sehr sauber, teils sehr verkommen, 99 % russische teils stänig im Alkoholrausch lebende Urlauber mit Kleinkindern, von 1 bis 80 Jahre

Lage & Umgebung2,0
große Entfernung zum Strand, garniert mit defekten Altbauten, Shuttle fuhr aller 45 Minuten, die Russen verdrängten uns ständig von unseren Plätzen, war früh ständig überfüllt.

Zimmer5,0
Sehr große Zimmer, Möbel gebraucht, aber sauber, Klimaanlage funktionierte. Schönes sauberes Bad.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Personal meist freundlich, englisch ging immer, Zimmerreinigung okay, angefragten Wasserkocher erhielten wir am Abreisetag.....

Gastronomie2,0
in der großen Anlage gibt es viele Restaurants, welche man dann später auch mit nutzen darf, aufgrund der Unübersichtlichkeit haben wir das nicht genutzt.
Russisches Essen... meist konnten wir damit nichts anfangen und haben nur Reis gegessen. Wenn es Fleisch gab an der Ausgabe, hat der Koch höchstens mal 10 Stückchen auf einmal in die Pfanne getan und dann verteilt...... also entweder ne viertel Stunde warten oder verzichten. Koch war total überfordert mit seiner Arbeit und zeigte das auch durch ständiges Wischen über seinen Kopf. .... und das brauchte auch immer seine Zeit.... Tassen gab es meist keine und dann wurden die von Tablett aus zugeteilt, 80 % "Angeknappert".... haben wir noch nie erlebt so was, obwohl wir schon sehr oft in dem schönen Land waren.
Überzeugt hat uns nur die Küche an der Pool Quickpickbar, der Koch hatte Ahnung, servierte auch sehr liebevoll das Essen.

Sport & Unterhaltung2,0
Unterhaltung war unterirdisch, in der Hotelhalle kratzten irgendwelche nicht identifizierbare Laute aus dem Lautsprecher, abends war alles von den Russen belagert, die dann auch aufgrund des Alk nicht mehr durchsahen, ein trauriger Anblick.
Pool wurde ständig gereinigt, war angenehm dort.
Liegen am Strand wurden von den Russen schon früh um 5 belegt, danach sind die erst mal ins Bett gegangen. Aber der nette Strandwart hat immer einen Weg gefunden, dass auch wir Deutschen eine Liege erhielten. Nochmal danke :-)

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Wlan in der Rezeption nur früh bis 7 Uhr okay, ansonsten sehr sehr schlecht,
Auch ohne Trinkgeld erhielten wir von den kleinen Strandboy eine Liege, er wollte dafür kein Geld haben, liebt anscheinend seinen Job. Also nicht verzagen, einfach auf den kleinen Boy zugehen, der kümmert sich.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jutta
Alter:56-60
Bewertungen:17
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Jutta,

Herzlichsten Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten. Wir bedauern sehr, dass unser Hotel nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und negative Eindruecke hinterlassen hat.

Bitte seien Sie darueber informiert, dass alle Ihre geschätzten Kommentare insbesondere zum Verhalten unserer russischen Gaeste sowie ueber unser Essensangebot sehr ernst nehmen und weiterhin daran arbeiten stets das Niveau unserer Dienstleistung zu verbessern. Die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser oberstes Ziel und hat die höchste Priorität.

Leider, haben wir auch das bedauern, dass Sie negative Eindrücke durch unsere russischen Gäste erleben mussten, die vor allem Ihren positiven Emotionen eine Unverschaemtheit entgegengebracht haben. Falls ein Gast gegen die Hotelordnung sich widrig verhält und die genussvollen Momente unserer Gäste stört, so behält sich das Hotel das Recht vor ernsthafte Maßnahmen dementsprechend zu ergreifen, um die Gesundheit, Sicherheit und Entspannung aller unserer geschätzten Gäste zu garantieren.

Zu Ihren Kommentar ueber das Essensangebot, bedauern wir, dass Sie leider nicht naeher erlaeutert haben, was Ihnen in Bezug auf die Essensqualitaet und Vielfalt nicht erfreut hat und im welchen Restaurant, dass Essen nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

Golden 5 City bietet allen Gaesten 7 Hauptrestaurants sowie 7 Spezialitaetenrestaurants, die Sie besuchen koennen, demnach ist eine grosse Vielfalt an Speisen gegeben.

Jedes Hauptrestaurant verfuegt ueber 16 Stationen mit taeglich wechselnden und neuen Buffet. Angeboten wird wie folgt: 2 Hot Section -Stationen, 2 Live Cooking Stationen, Brot-Station, Healthy Food Station, Salat-Station, Dessert-Station, Kinderbuffet, Pasta-Station, Obst-Station, Suppenstation usw.

Gäste können jederzeit Ihre eigenen Reservierung an den zwei PCs in der Lobby vornehmen, um ein Spezialitäten-Restaurant ihrer Wahl zu buchen. Wir bieten: Italienisch, Deutsch, Russisch, Indisch, Mediterran, Fisch, Aegyptisch und BBQ.

Zusätzlich bieten wir an jedem Pool und am Strand Bars, die täglich frisch zubereitete Snacks wie Burger, Pizza, Gemüsespezialitaeten und Süßspeisen anbieten.

Gaeste koennen stets heiße, gesunde, leckere, frische und saubere Speisen finden.

Weiterhin sind Kellener und Reinigungskraefte anwesend, die die Tische sowie den Boden stets reinigen und die Tische fuer die naechsten Gaeste neu eindecken.

Auch in der gesamten Anlage stehen pro Bereich 2 Reinigungskraefte zur Verfuegung, die zudem durch einen Supervisor kontrolliert werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenkliche Gute für die Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen
NaNHilfreich