So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ClemensJuli 2010

Badeurlaub mit der Familie

4,3/6
Die Hotelanlage ist super schön, weitläufig und geplegt. Allerdings war die Gästestruktur nicht so toll, es gab 90% Russen die sich überhaupt nicht benehmen und in z.t. nassen Badesachen in den Speisesaal gehen, keine Manieren haben und ihren Müll am Strand liegen lassen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt sehr zentral. Keine Weite Entfernung vom Flughafen,aber kein Fluglärm. Einkaufsmöglichkeiten ohne Ende, am besten war für uns der Cairo Basar ausserhalb des Hotelgeländes!

Zimmer6,0
Die Zimmer sind groß und geräumig. Ausserdem sehr sauber. Die Minibar wird wöchentlich mit Alkoholfreien Getränken bestückt, was super war.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Als häufiger Ägyptenurlauber muß ich leider sagen hatten wir schon um einiges freundlicheres Hotelpersonal. Man hatte gerade im Speisesaal häufig das Gefühl die Kellner sind überfordert(es dauert lange bis die Tische abgeräumt werden) und genervt. Ausserdem glaube ich wir hatten die ganze Woche diegleichen Tischdecken!
Die Mitarbeiter die allerdings für die Zimmerreinigung zuständig sind sprudeln fast über vor Freundlichkeit und versuchen einem jeden Wunsch zuerfüllen!

Gastronomie3,0
Restaurants gab`s viele, da man die der anderen Hotels mitbenutzen kann. Essen hat satt gemacht, mich aber nicht vom Hocker gerissen. Auswahl war mittelmäßig.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gab viel Animation, allerdings ist das Programm in Russisch. Daher wußten wir nicht so recht was los war. Was das totale Highlight ist ist die Wasserfontäne. Die war spitzenklasse!
Sehr schön ist auch die künstliche Lagune.
Aber als minus muß man leider sagen das das hoteleigene Riff von den Urlaubern total kaputtgetreten wird und auch sämtliches Getier über das sich Schnorchler freuen zu Opfern von den Urlauber werden, die alles solange rumzeigen bis es tot ist!
Ein bißchen mehr Naturschutz wäre angemessen!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wäre das unser erster Ägyptenurlaub gewesen muß ich leider sagen, ich würde kein zweites Mal mehr kommen. Aber im Prinzip ein tolles Hotel, wenn die Mischung des Gästeverhältnisses hergestellt wäre. Russischkenntnisse sollte man auf jeden Fall haben und gerne früh aufstehen sollte man auch, weil sonst bekommt man keine Liegen mehr am Strand. Und für jemanden der intakte Riffe und die Farbenvielfalt der Fische des roten Meeres sehen möchte, der sollte bei der Reiseleitung das Geld für einen Schnorchelausflug ausgeben. Es lohnt sich!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juli
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Clemens
Alter:46-50
Bewertungen:1