So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Schulz (31-35)
Verreist als Freundeim April 2015für 2 Wochen

Nichts für deutsche Touristen. sind nur Russen dort

2,6/6
das hotel war eine katastrophe das hotel überfüllt mit russischen gästen. man hat all inclusive gebucht und um 10:30 uhr morgens gabs am strand an allen bars kein bier mehr nur gepunschtes schnaps und gepunschtes rum und whisky. bier gab es fast jeden tag vormittags schon an allen bars leer. bin dort schon 2 mal gewesen aber dieses mal war sowas von katastrophalen zuständen. waren keine gläser an den bars. vor allem im hotel almas musste man sogar das schmutzige glas zur bar mitbringen, damit man ein getränk bekommt. an der theke waren keine gläser vorhanden, aber wenn man hinter die theke geschaut hat, standen volle regale saubere gläser. doch der barman hat gesagt es gibt keine gläser, sie müssen ihre benutzten gläser an die theke bringen, damit man getränk mitbringt. ich bin doch im urlaub und habe all inclusive gebucht und nicht das ich noch mit dreckigen gläser zur bar rennen muss!!!! am strand gab es schon um 8 uhr keine liegen mehr, die leute haben sich wegen liegen fast geschlagen dort. geschirr und gläser werden nur mit hand ohne lappen gewaschen, wenn man das genau beobachtet, das ist doch keine hygiene. der reiseleiter dort für deutsche gäste ist natürlich super er kümmert sich auch um die deutschen sehr. man sollte dort als manager dort besser auf die abläufe gucken, weil man konnte es beobachten sobald managert dort waren, haben die arbeiter was getan, sobald manager weg waren passierte dort nichts. am zweiten tag ist uns auch an der bar auch eine kleine box entwendet worden, obwohl wir dort sassen. die zimmer waren in ordnung und das meer ist natürlich sehr schön dort.

Lage & Umgebung4,0
grosse anlage kann man gut überall hingehen

Zimmer4,0
zimmer waren in ordnung wurde auch immer aufgeräumt
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,0
katastrophe keine getränke normale . bier ist oft alle, und ddie anderen getränke sind alle gepunscht. mitarbeiter an der bar in almas hotel 5 sterne haben keine zeit gläser zu waschen. sind mit russischen mädchen so sehr beschäftigt das sie vergessen das die an der arbeit sind. zwingen noch die gäste mit schmutzigen glas zur bar zu kommen um getränk zu bekommen, da angeblich keine gläser saubere sind. und seeehr frech zu den gästen. überall wollen nur trinkgeld, wenn man keins gibt tun die auch gar nichts. manager ist uns auch seh agressiv am anfang gewesen, dann haben wir ihn aufgeklärt. aber es ist kein umgang mit gästen im 5 sterne hotel.

Gastronomie1,0
katastrophe keine getränke normale . bier ist oft alle, und ddie anderen getränke sind alle gepunscht. mitarbeiter an der bar in almas hotel 5 sterne haben keine zeit gläser zu waschen. sind mit russischen mädchen so sehr beschäftigt das sie vergessen das die an der arbeit sind. zwingen noch die gäste mit schmutzigen glas zur bar zu kommen um getränk zu bekommen, da angeblich keine gläser saubere sind. und seeehr frech zu den gästen. überall wollen nur trinkgeld, wenn man keins gibt tun die auch gar nichts. manager ist uns auch seh agressiv am anfang gewesen, dann haben wir ihn aufgeklärt. aber es ist kein umgang mit gästen im 5 sterne hotel.

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Schulz
Alter:31-35
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Hallo,

Herzlichsten Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten. Wir bedauern sehr, dass unser Hotel nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und negative Eindruecke hinterlassen hat.

Bitte seien Sie darueber informiert, dass alle Ihre geschätzten Kommentare zu unserem Bierangebot, zu der Verfuegbarkeit und Reservierung von Sonnebetten sowie zu unserem Personal sehr ernst nehmen und weiterhin daran arbeiten stets das Niveau unserer Dienstleistung zu verbessern. Die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser oberstes Ziel und hat die höchste Priorität.

Das gesamte Personal ist verpflichtet an Weiterschulungen und Weiterbilungen im Bezug auf Gaestekontakt, Gaesteservice und Sprachen teilzunehmen. Es tut uns Leid sollte Sie den Eindruck gehabt haben das einer unserer Angestellten unfreundlich war. Unser Management wurde bereits darueber in Kenntnis gesetzt und wird umgehend weitere Massnahmen ergreifen.

Bitte seien Sie darueber informiert, dass alle unsere Hotels auf dem internationalen Markt verfuegbar sind und wir alle unsere Gaeste - unabhaengig von Ihrer Nationaliatet - stets herzlichst Willkommen heissen

Bezueglich der Sonnebetten, seien Sie bitte seien Sie darueber informiert, dass die Reservierung von Sonnenbetten durch Handtuecher untersagt ist.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenkliche Gute für die Zukun

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Golden 5 Almas Resort Team