Archiviert
Michael (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Super Hotel für einen entspannten Badeurlaub!!!

5,5/6
Zimmer waren groß und geräumig, allerdings sehr dunkel
(besonders im Bad war es problematisch).
Die Zimmer sind modern eingerichtet ( Flat-TV, Wasserkocher für Tee und Kaffee etc). Allerdings sind uns kleinere Mängel aufgefallen ( z.B. verkalkte Monturen).
WIFI war kostenlos; zum E-Mail abrufen und für WhatsApp hat die Geschwindigkeit gereicht. Außerdem gab es zahlreiche deutsche Fernsehsender, sogar einige Sky Programme waren kostenlos enthalten!!!
Der Altersdurchschnitt der Gäste war ca 35 Jahre
(hauptsächlich Paare).

Lage & Umgebung6,0
Flughafentransfer dauerte ca. 2 Stunden, was ein kleiner Negativpunkt war.
Der Strand war direkt vor der Hoteltür, man konnte auch den Strand des Nachbarhotels ( Gold Island) mitbenutzen, sodass man zwei Strände zur Auswahl hatte.
Vor dem Hotel waren kleinere Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.
Bis nach Alanya dauerte es ca. 30min( man konnte 2x täglich den Hotelshuttle nach Alanya benutzen).
Vor dem Hotel konnte man auch Ausflüge buchen
(Rafting, Bootstour, Quad Safari etc.).

Zimmer5,0
Zimmer waren groß und geräumig, allerdings sehr dunkel
(besonders im Bad war es problematisch).
Die Zimmer sind modern eingerichtet ( Flat-TV, Wasserkocher für Tee und Kaffee, Minibar mit täglich neuen Wasserflaschen).
Allerdings sind uns kleinere Mängel aufgefallen ( z.B. verkalkte Monturen, beschädigte Gardinen).
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, und stets gut gelaunt. Mit manchen Mitarbeitern konnte man sich auf Deutsch verständigen, hauptsächlich aber auf Englisch(sehr gut).
Das Zimmer waren gepflegt und sauber, allerdings mit kleineren Mängeln( verkalkte Monturen, Fingerabdrücke auf Glasflächen).
Beschwerden wurden zeitnah erledigt.
Am Ende des Urlaubs hatten wir noch ein Abschlussgespräch mit dem Holiday-Concierge, wo sich das Hotel noch verbessern könnte, was wir persönlich sehr gut fanden!!!

Gastronomie6,0
Es gab zum einen das Hauptrestaurant, welches täglich ein sehr umfangreiches und vielfältiges Buffet anbietet. Die Speisen waren sehr lecker, appetitlich angerichtet und haben sich täglich geändert ( was man von All-Inclusive selten kennt). Zum anderen gab es das A-la-Carte Restaurant, welches man einmal, während des Urlaubs kostenfrei genießen durfte. Hier wurde auch auf den Dresscode geachtet( Männer mussten lange Hosen tragen), was wir besonders gut fanden. Das Essen war wie im Hauptrestaurant super!
Beim Restaurantpersonal ist besonders der Kellner EMIN zu erwähnen, der sehr aufmerksam und stets super gelaunt war, und unser Superkoch Ayhan, den wir am liebsten mit nach Deutschland genommen hätten :) :) Er hat uns stets Gerichte empfohlen und sofort frisch zubereitet. Man merkte bei ihm richtig, dass er seinen Job liebt, welches auf die Gäste übertragen.
Außerdem ist das Personal an der Poolbar zu erwähnen, welches uns stets Getränke an die Liegen gebracht hat. An der Poolbar konnte man Snacks
( Pizza, Pommes, Chicken-Wings, Melone, Eis) zu sich nehmen, die immer frisch zubereitet worden sind. Einfach nur top! Kulinarisch wurden wir in unserem Urlaub echt rundum verwöhnt :)

Sport & Unterhaltung5,0
Sowohl am Pool, als auch an beiden Stränden hat man zu jeder Zeit liegen bekommen ( kein lästiges Liegenreservieren).
Animation selbst war im Golden Bay nicht vorhanden
(18+ Hotel), allerdings konnte man an der Animation im Nachbarhotel Gold Island teilnehmen
Am Tag gab es Sportaktivitäten, Abends eine Show.Die Shows waren ok.
Beide Strände waren gepflegt. Die Liegen und Sonnenschirme waren im guten Zustand.
Duschen waren an beiden Stränden vorhanden, allerdings gab es am Golden Bay Strand keine Toiletten. Die Toiletten am Gold Island Strand waren vorhanden, aber sehr unangenehm.
Der Strand des Golden Bays war kleiner, allerdings war der Eingang ins Meer angenehmer ( weniger Kies).

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Aufjedenfall ist der SPA-Bereich zu empfehlen, insbesondere das HAMAM und die Massagen ( Dima ist echt ein Massagekönig :) ).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Michael;
Wir bedanken uns für ihre Hotelbewertung, und würden uns sehr freuen Sie wieder bei uns willkommen zu heissen.
Sentido Golden Bay hotel Leitung....
NaNHilfreich