phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Thorsten (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Hier macht man wirklich nichts falsch

5,6/6
Das Millor Garden ist eine ältere Anlagen, die hier und da ein paar Renovierungen nötig hätte. Das Appartment war recht groß und sauber, aber auch hier müsste mal ein Maler Hand anlegen. Die Poolanlage ist für spanische Verhältnisse absolut in Ordnung und auch hier wird, wie in den Zimmern eine tägliche Reinigung durchgeführt. Das Personal inkl. Rezeption ist sehr freundich und hilfsbereit. Die Bar der Anlage ist dringend zu renovieren und freundlicher zu gestalten. Wifi gibt es nur an der Rezeption kostenfrei. Wir hatten HP gebucht, da wir uns nicht nur in der Anlage aufhalten wollen, was auch ziemlich langweilig wäre. Das Frühstück, als auch das Abendessen war sehr reichhaltig, frisch, ansehnlich und super Lecker. Für jeden was dabei. Besonders toll fanden wir die spanische Abende wo es frische Garnelen, Paela , Serano Schinken usw. gab. Die Preis für die Getränke waren sehr moderat. Alles i allem eine sehr gute 3 Sterne Anlage die , wenn sie hier und da einen Anstrich hätte, auch gerne 4 Sterne bekommen könnte. Daumen hoch war super

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung zum Strand in Cala Bona sind rd 500 Meter, Diesen Strand können wir jedoch nicht empfehlen. Steiniger Meerzugang, klein, dreckig. Wir sind täglich zum Strand nach Cala Millor gelaufen . Hierfür benötigt man rd. 20 Minuten und der Weg an der Promenade entlang ist einfach schön. Wem das zu weit zu laufen ist, kann auch mit dem City Bus, der direkt vor der Anlage hält, 3 Stationen fahren. Die Fahrt pro Person kosten 1,80€. Der Strand in Cala Millor soll angeblich der beste auf Mallorca sein. Ja er war super, aber in der Ferienzeit natürlich rammelvoll. Super feiner Sandstrand und ebenfalls rd. 100 Meter bis in die tiefen des Mittelmeers hinein. Das Wasser war angenehm und überwiegend sauber (je nach Wetterlage). Die Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, Bars etc. sind grenzenlos. Hier ein Tipp: Die SportsBar in Cala Bona rd. 100 Meter vom Hotel, oder das Restaurant direkt am Hintereingang des Hotels "zur Maria". Hier ist wirklich für jedem was geboten. Daumen Hoch für die Örtlichkeiten. Wer permanent Party haben will, ist jedoch hier falsch, dafür gibt es ja den Ballermann.

Zimmer5,0
Wie oben schon beschrieben große Zimmer, großer Balkon, sauber und ordentlich. Wer Luxus will, soll Luxus buchen. Das Appartment erfüllt seinen Zweck und mehr muss es auch nicht. Es gibt eine kleine Küchenzeile, ein Tisch mit 4 Stühlen, zwei Schlafsofas , ein Couchtisch, ein Schlafzimmer mit Einbauschrank, usw. nicht modern und neu aber absolut in Ordnung. Das Badezimmer ist groß genug und in Ordnung,
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Economy

Service6,0
Der Service im Hotel war mehr als zufriedenstellend, er war einfach sehr gut. Die Kellner super nett und sehr schnell. Die Reinigungsarbeiten wurden gründlich und zuverlässig durchgeführt, die Rezeptionsanfragen wurden hervorragend gelöst.

Gastronomie6,0
Wir haben die Restaurants und Bars nicht zählen können, weil es unzählige dort gibt. Von Sushi, Italiener, deutsche Küche, Fischrestaurants bis hin zum HotDogstand, Burger King alles da. Wer da nichts findet, dem kann man nicht helfen.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thorsten
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Thorsten

wir freuen uns Sie haben Ihre Urlaub zwischen uns wohlgefühlt. Dass heisst wir sind auf die gute Linie.

Mit herzlichen Grüssen
Miquel Sard
Direktor Aparthotel Millor Garden
NaNHilfreich