Archiviert
Sandra (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Kinderfreundliches Hotel

5,2/6
Superior Zimmer sind sauber und ausreichend ausgestattet (inklusive sind: TV, Fön, Minikühlschrank, Safe, Obstteller, Wasserflasche)

Zimmer werden täglich gereinigt und Handtücher und Bettwäsche ausgewechselt

WiFi ist im Zimmer nicht vorhanden, nur im Hauptgebäude und am Pool

Der Altersdurchschnitt ist 30, das Publikum erstreckt sich von sehr jung bis alt

Gäste sprachen deutsch, englisch, polnisch und französisch

Lage & Umgebung4,0
Entfernung zum Strand nur 5 Gehminuten, Weg ist erschlossen

Im Nachbarort werden Bundesligaspiele live angeboten, Weg dahin (ca. 15 Gehminuten entfernt) ist nicht beleuchtet Abends/Nachts

Hotel liegt an einer Schnellstraße, dadurch ist Straßenlärm zu hören

zum Flughafen sind es mindestens 1,5 Stunden Busfahrt, je nach dem wie viele Hotels der Bus anfährt

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist vorhanden und auch direkt vorm Hotel ist eine Bushaltestelle

Zimmer6,0
Superior Zimmer sind weiß, sauber und gut ausgestattet und verfügen über einen großen Balkon
inklusive sind: TV, Telefon, Fön, Minikühlschrank, Safe, Obstteller, Wasserflasche, wasserkocher, teebeutel, löslischer Kaffee

Zimmer werden täglich gereinigt und Handtücher und Bettwäsche ausgewechselt

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Mitarbeiter sind freundlich und sehr fleissig

Mitarbeiter sprechen teilweise englisch und deutsch

Jeden Tag ist der Miniclub für die Kinder geöffnet, der sehr bunt und größzügig ausgestattet ist, wie die Betreuung ist kann ich nicht sagen

Gastronomie6,0
das Restaurant ist sauber

die Auswahl der Speisen ist reichlich und variiert

morgens werden am Grill Spiegeleier oder Omeletts gebraten und Mittags und Abends gibt es gegrilltes Fleisch (lecker)

einmal pro Woche kann ein Tisch beim hoteleigenen Italiener bestellt werden, die Pizzen schmecken sehr gut

das Restaurant ist sauber und im Freien

Mitarbeiter sind sehr fleissig und freundlich

Sport & Unterhaltung4,0
Liegestühle und Sonnenschirme sind am Pool und Strand inklusive

Der Zustand der Liegestühle und Schirme ist in Ordnung

am Strand gibt es ein Volleyballfeld

gegen eine Gebühr kann das Spa genutzt werden (Sauna, Fitnessraum),

unterschiedliche Massagen oder Wellnessanwendungen werden angeboten (gegen Gebühr)

Hotel verfügt über einen "stillen" Pool und einen Pool bei dem Musik gespielt wird und zwei Wasserrutschen betrieben werden (die bezeichnung "Aquapark" ist nicht treffend)

Hotel verfüht über ein kleines Areal in dem Paintballmatches gespielt werden können (gegen Gebühr)

Das abendliche Animationsprogramm und die Nutzung des Italieners und der Terasse sind wetterabhängig, da sich diese alles im Außenbereich befinden

Sitzplätze und Tische sind aber neben dem Resturant und im Foyer, die Atmospäre gleicht einer Bahnhofshalle

der einzelne Animateur bemüht sich die Gäste zu unterhalten

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WiFi ist im Zimmer nicht vorhanden, nur im Hauptgebäude und am Pool

Ich war ende September für 10 Tage da:
Regenschirm und lange Sachen für Abends unbedingt mitnehmen, auch Kartenspiele oder sonstiges zur Unterhaltung mitnehmen, da bei Regenwetter kein Animationsprogramm stattfindet.

Regengüsse sind sehr stark, aber dauern nicht lange an.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich