Archiviert
Brigitte & Peter (66-70)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 1-3 Tage

Sehr ansprechendes Hotel auf dem Weg in den Süden

6,0/6
Nettes kleines Hotel in Sterzing, das wir auf den ersten Blick gern hatten. Wir verbrachten drei Übernachtungen auf der Weiterreise zum Gardasee.

Lage & Umgebung6,0
Über den Ort Wiesen Prati zur Burg Sprechenstein gewandert. Ein schöner Ausflug! Auf Burg Sprechenstein gibt es ein kleines Restaurant. Der kleine Ort Sterzing lädt gut und gern zum Schlendern ein.

Zimmer5,0
Die Größe der Zimmer war für drei Übernachtungen ausreichend. Man ist ja tagsüber sowieso unterwegs. Das Badezimmer könnte, wie fast in allen Hotels, mehr Ablageflächen bieten. Kosmetikartikel werden bereitgestellt. Alles super! Zimmerreinigung perfekt!

Service6,0
Personal an der Rezeption sehr freundlich und zuvorkommend, mit Tipps für Ausflüge in der Umgebung. An der Rezeption erhält man eine Karte der Umgebung.

Gastronomie6,0
Das Essen war super. Wir hatten Halbpension. Frühstück top! Abendessen konnte auf einer Karte am Morgen ausgewählt werden, Wahl zwischen zwei Vorspeisen, zwei Hauptspeisen, Dessert. Dazu die entsprechende Weinempfehlung. Alles wurde fürs Auge sehr ansprechend angerichtet. Geschmacklich nicht zu übertreffen. Der Gastraum ist angenehm, keine laute Geräuschkulisse wie in größeren Hotels.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte & Peter
Alter:66-70
Bewertungen:37
NaNHilfreich