Archiviert
Rolf (71+)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1 Woche

Sympathisches Familiendomizil für den Wanderurlaub

5,7/6
Schon am üppigen Frühstückstisch des von familiärer Atmosphäre geprägtes Urlaubsdomizil wird der Gast verwöhnt, nicht nur von kulinarischen Angeboten, sondern auch durch persönliche Gespräche mit den "Herbergseltern" über das Wohlergehen und seine Wünsche und Planungen für den Tag. Nach erlebnisreichen Spaziergänge und Wanderungen in der bezaubernden Bergwelt zwischen Zell am See, Kaprun und Mittersill kehrt man gern zurück, spricht mit Familie Eschbach und dem Personal über das Erlebte, bekommt Antworten auf Fragen, die dem besseren Verständnis der Landschaft und den von Umbrüchen nicht verschonten Lebensverhältnissen ihrer Bewohner dienen. Das 3-gängige servierte Abendessen wählt man morgens aus zwei Alternativen. Ein zusätzliches Salat-Buffet ist üppig. Die Gerichte sind weit mehr als gute Hausmannskost. Nicht nur schmackhaft, sondern immer auch optisch ansprechend. Für die kleinen Gäste sind reichlich Spiele und Bücher vorhanden, auch ein Kicker-Tisch wird begeistert genutzt. Einziger Wermutstropfen ist wie in vielen anderen Alpentälern auch ein beachtlicher Verkehrsgeräusch-Pegel durch die nahe Bundesstraße. Für Gehbehinderte ist der Aufenthalt im Gasthof nicht geeignet.

Lage & Umgebung5,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel4,8
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Rolf
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich