Kiwi (56-60)
Verreist als Freundeim Februar 2020für 2 Wochen

Sehr empfehlenswert!

6,0/6
Wir haben das Gajapuri Lanai (keine Kinder in diesem Bereich der Hotelanlage) gebucht und waren vom ersten Tag an sehr begeistert. Die Bungalows liegen im Grünen und sind mit Holzstege miteinander verbunden. Die Zimmer sind sehr geräumig, haben komfortable Betten für einen guten Schlaf und das Badezimmer ist völlig in Ordnung. Der Sandstrand ist schmal und die in Richtung Wasser geneigten Palmen erinnern an Südsee Atmosphäre - schöne Fotos bei Sonnenuntergang garantiert:) Angemerkt sei hier: wer gerne bei Wellen und nur Sand unter den Füßen badet, wird enttäuscht sein. Es gibt (naturgemäß) Steine an diesem Strandabschnitt. Wir haben den sehr großen Infinity Pool genossen - wunderbar zum Bahnen schwimmen! Das kleine Restaurant am Strand bietet verschiedene Gerichte und sieht gerade am Abend mit den Lichterketten um die Palmen, sehr romantisch aus. Das Frühstücksbüffet hat eine Auswahl von Eierspeisen, Wurst und Käse und wechselnde asiatische Varianten. Leider kommt die Obstauswahl etwas zu kurz, wenn man bedenkt, welch großes Früchteangebot Thailand zu bieten hat. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit - wir fühlten uns herzlich willkommen von Anfang an. Der Hotelmanager Hansjörg begrüßt seine Gäste bei Gelegenheit persönlich, was wir sehr schätzten. Wer die Ruhe sucht, entspannen und „herunterfahren“ möchte, ist im Gajapuri Resort genau richtig. Wir kommen gerne wieder!

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kiwi
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Werter Gast
Lieben Dank fuer die ekzellente und ausfuehrliche Beschreibung unseres Resorts und hoffentlich bis bald.
Mit den besten Gruessen
Hansjoerg
NaNHilfreich