phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Elwira (51-55)
Alleinreisendim Oktober 2018für 1 Woche

Werde leider nicht wiederkommen

4,0/6
Irgendwas war da nicht "im Fluss" - Management kämpfte mit sich selbst. Das war zumindest mein Eindruck. Immer leicht hektisch, immer unter Druck und nie "echt".

Lage & Umgebung5,0
Zum wunderschönen Strand ein flotter Fußmarsch von 20 Minuten. Am Strand kann man für ganz wenig TL eine Liege mit Schirm mieten.
Lage des Lykia ist eher ab vom Schuss, dafür aber mit schönem Weitblick.
Transfer vom Flughafen Antalya knappe 2 Stunden, aber eine sehr schöne Fahrt durch herrliche Landschaft.

Zimmer4,0
Spartanisch, aber ok. Leider hellhörig.

Service3,0
Hier habe ich mich immer gewundert, was wohl nicht stimmt. Die deutschen Mitarbeiter sind sehr freundlich, aber auch aufgesetzt. Das "Süße" war mir nicht echt und ich habe mich - sorry - auch dadurch mal veräppelt gefühlt. Die türkischen Mitarbeiter haben den Job gemacht und waren ganz normal: unbeteiligt bis nett.
Ich hatte aber den Eindruck, dass das Management sich grade selber nicht grün war - es herrschte meiner Meinung nach schlechte Stimmung.
Beim Bezahlen am letzten Tag hat der Inhaber die Rechnung mit mir gemacht und das ging zack-zack - leider ohne Danke und leider ohne einer Nachfrage, ob es mir gefallen hat.
Ansonsten kann ich mich nicht beschweren, es war immer sauber und aufgeräumt.

Gastronomie3,0
Leider enttäuschend, ich fand die Gerichte einfallslos, zerkocht und leider immer wiederkehrend. Vegetarische Küche besteht nicht nur aus einzelnen Gemüsesorten.
Die türkische Küche liebe ich sehr, aber ich hatte nicht das Gefühl in der Türkei zu sein.
Das Frühstück war besser, aber leider ohne große Varianten.
Leider keine Brotauswahl, sondern nur ein hartes dunkles Brot.

Sport & Unterhaltung6,0
Yoga - sehr sehr gut. Selten so tolle Stunden genossen.
Ausflüge - teuer - aber der Bootsausflug hat mir trotzdem viel Spaß gemacht.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Elwira
Alter:51-55
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Liebe Elwira,

lieben Dank, dass Du Dir Zeit für dieses ausführliche Feedback genommen hast.
Deine Meinung ist sehr wertvoll für uns, und hilft uns, uns stets weiterzuentwickeln.

Als kleines Seminarhaus ist es uns wichtig, regionale, ökologische und saisonale Küche anzubieten, bei der alles hausgemacht ist. Ernährungswünsche und Bedürfnisse berücksichtigen wir gerne, und laden darum jeden Montag dazu ein, diese zu benennen. Ebenso versuchen wir aus den hier zugänglichen Produkten ein Angebot zu offerieren, welches die von unseren Gästen lieb gewonnenen Essensgewohnheiten von zu Hause befriedigt.
Es tut uns sehr leid, dass Du Dich in unserem vielfältigen Angebot nicht wieder finden konntest.

Wir versuchen die dem Land so typische Gastfreundschaft zu leben und unseren Gästen diese weiterzugeben.
Unser deutsches Personal genießt diese Herzlichkeit der Menschen vor Ort ebenso wie unsere Gäste. Zusammen mit der schönen Landschaft und den Vorteilen in einem Seminarhaus zu leben, ist es für sie natürlich, diese gelebte Freude und Herzlichkeit an unsere Gäste weiterzugeben.

Ein serviceorientiertes und gästezugewandtes Wesen ist uns im LYKIA-Team sehr wichtig. Auch darum genießt die Hausleitung und das ganze LYKIA-Team jedes Jahr im Herbst ein Coaching, um dies zu stärken und sich auch persönlich weiterzuentwickeln.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du dem LYKIA eine 2. Chance geben würdest.

Herzlichst Ismail, Nina & das ganze LYKIA-Team
NaNHilfreich