Archiviert
Christina (31-35)
Alleinreisendim März 2015für 3-5 Tage

In die Jahre gekommen...

3,7/6
Leider konnte man (mit sensiblem Geruchssinn) die Dampfgrotte nicht besuchen, da es nicht - wie sonst - nach Kräutern - sondern extrem vermodert roch. Der Versuch des "Bademeisters" diesen Geruch zu entfernen scheiterte leider.
Dem Wunsch nach einem größeren Bademantel als "M" wurde leider auch nie nachgekommen.

Lage & Umgebung3,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Christina
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich