Archiviert
Anja Heike (51-55)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Zentral gelegenes Hotel für Kurzaufenthalte

4,3/6
Hotel ist relativ klein für eine Hauptstadt, liegt aber zentral. Frühstück ist sehr vielfältig.
Das Hotel wird überwiegend für Gäste genutzt, die von dort zu einer Rundreise starten.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt zentral. Die berühmte Kirche und die Haupteinkaufsstraße sind schnell zu Fuß zu erreichen.
In der Nähe befindet sich ein großer Busbahnhof. Das Meer ist auch zu Fuß zu erreichen.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind klein, aber für Kurzaufenthalte völlig ausreichend. Sie sind sehr hell, man hat einen schönen Ausblick zur Kirche von den oberen Etagen.
Bad ist sehr eng. Dusche offen ,mit einem Vorhang, das ganze Bad schwimmt nach dem Duschen.
Zimmer sind sehr sorgfältig gereinigt.
Wasserkocher und Kaffee und Tee sind vorhanden.
Der Fahrstuhl ist sehr langsam und macht bei mehr als drei Personen komische Rüttelbwegungen, dass einem sehr unwohl wird.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
An der Rezeption arbeiten überwiegend Studenten, allesamt sehr freundlich. Einige könnend davon Deutsch, sonst kommt man mit Englisch immer weiter.
Man kann im Hotel günstig Getränke erwerben.
Die Zimmer sind sorgfältig gereinigt.

Gastronomie4,0
Frühstück ist recht vielfältig. Es sind ausreichend Plätze vorhanden, allerdings befindet sich der Raum im Keller des Hotels, daher etwas sehr dunkel.
Im Hotel gibt es ein Restaurant, Speisenauswahl ist nicht sehr groß.

Sport & Unterhaltung2,0
Davon gibt es nichts im Hotel. Da es meist von Urlaubern zum Kurzaufenthalt genutzt wird, ist es wohl auch nicht notwendig.
Das Meer kann man zu Fuß erreichen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt sogar ein deutsches Fernsehprogramm ZDF, für Nachrichten nicht schlecht.
Zum Abendessen gibt es Nähe einen guten Italiener und wie gesagt die Einkaufsstraße mit einigen Restaurants erreicht man auch sehr schnell.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja Heike
Alter:51-55
Bewertungen:49
NaNHilfreich