Archiviert
Gerhard (71+)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Erzgebirgekammwanderung

5,9/6
Wir kamen wetterbedingt vollkommen durchnässt von unserer Tageswandertour an, wurden sofort hilfsbereit und herzlich "zum Trocknen" empfangen. Zum Aufwärmen wurden wir gleich auf betriebsbereite Sauna hingewiesen. Hatten auf Grund 1er Nächtigung kleineres Zimmer, hatte aber die Ausstattung von 4-Sterne Niveau inkl. Flat-TV.

Zimmer5,7
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:71+
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
"zwei ganz nette Wiener" habe ich in meiner Kartei stehen und Ihr Versprechen mir eine Bewertung zu schreiben haben Sie auch eingelöst - ich darf mich ganz herzlich bedanken. Das Sie ein kleines Zimmer hatten, lag nicht an der einen Nacht, sondern daran, dass es das letzte war, was wir an diesem Tag noch frei hatten. Sonst bekommen die Wanderer, die für eine Nacht bei uns sind immer die größten Zimmer. Sie sollen ja einmal wieder kommen - oder Sie schicken alle Ihre Bekannten nach Sachsen! Bis dann . . .
NaNHilfreich