Archiviert
Marc (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Ruhige angenehme Finca mit super Küche

4,8/6
Nach der Ankunft im Hotel und dem Zimmerbezug waren wir leicht schockiert. Das Dreibettzimmer war sehr klein und dunkel. Das Bad mit Duschvorhang naja. Begrüßt wurden wir von einer Ameisenstraße im Zimmer. Die Dreibettzimmer liegen alle (7 Zimmer) an der Schnur gezogen nebeneinander mit Balkon. Blick vom Balkon auf Sträucher. Zimmer sehr hellhörig. Ich bin direkt zum Chef und habe die Themen angesprochen. Keine Entschuldigung. Wunsch nach einem anderen Zimmer konnte nicht entsprochen werden (ausgebucht). Für die Ameisenstraße wurde kurzerhand ein Insektenspray eingesetzt, was dann auch angewendet wurde und seinen Zweck erfüllte. Wir hätten uns hier mehr Einfühlungsvermögen vom Chef gewünscht.

Mitarbeiter waren alle sehr nett und hilfsbereit. Kellner Albert am Abend war sehr zuvorkommend. Köchin Francesca kocht mit Ihrem Team sensationell. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht und an einigen Abenden in der Finca gegessen.

Ansonsten schönes Anwesen mit der Nähe zum super Strand Platja de Muro.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Mehrbettzimmer

Service4,7
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,5
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marc
Alter:36-40
Bewertungen:19
NaNHilfreich