phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Florian (31-35)
Verreist als Paarim September 2019für 1 Woche

La Dolce Vita sucht man vergebens

4,0/6
Schöner Hotelkomplex, hübsch angelegte Gartenanlage, ausreichend Liegen und Platz vorhanden
Freundlichkeit wird klein geschrieben
Kulinarisch kein Hochgenuss

Lage & Umgebung4,0
Direkte Strandlage
Supermarkt ca. 5km entfernt
Nach Palermo sind es ca. 1 Stunde mit dem Auto
Nach Trapani oder zum Etna sind es über 2 Stunden

Zimmer4,0
Im Zimmer befand sich alles, was man benötigt. Zimmer waren sauber
Wir hätten uns bei über 30 Grad über ein Wasser im Kühlschrank gefreut.

Service1,0
Leider war das Personal, bis auf ein paar Einzelpersonen überaus unfreundlich.
Wenn man kein italienisch sprach, sank die Freundlichkeit sofort. Englisch wurde kaum gesprochen

Gastronomie3,0
Wenig Vielfalt und Abwechslung
Geschmacklich kein Hochgenuss

Sport & Unterhaltung6,0
Es gab Wellnessmöglichkeiten,
Tennis, Tischtennis und Animation

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gaste,
Wir schätzen Ihre Meinung sehr und werden Ihre Kritikpunkte als konstruktive Hinweise nutzen. Wir hoffen sehr Sie wieder als unser Gast empfangen zu dürfen.

Wir bedanken uns für Ihre kostbare Zeit, die Sie sich genommen haben, um uns eine Bewertung zu schreiben. Wir werden uns weiterhin bemühen unsere Gäste einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub zu schenken. Es Freud uns sehr, dass Sie unsere Hotelanlage geschätzt haben.
Wir entschuldigen uns, für den schlechten service den Sie während Ihren Aufenthalt in unserem Hotel festgestellt haben Es tut uns sehr leid zu erfahren, dass unser team nicht ihren Erwartungen entsprach Wir schätzen Ihre Meinung sehr und werden Ihre Kritikpunkte als konstruktive Hinweise nutzen.
Wir hoffen sehr Sie wieder als unser Gast empfangen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Debora
NaNHilfreich