Alexander Peter (26-30)
Verreist als Paarim September 2019für 1-3 Tage

Schönes Städtehotel - kleine Minuspunkte

5,0/6
Empfehlenswertes Cityhotel in Leipzig. Gemütlich gestaltete Zimmer. An der Aufmachung und Service muss man jedoch noch arbeiten.

Lage & Umgebung5,0
Perfekte Lage mitten in Leipzig. Schöner Blick direkt auf den Augustusplatz. Nur wenige Meter bis zu Fußgängerzone.
Leider findet man das Hotel nicht so schnell und man denkt das Hotel wäre geschlossen. Gerade wenn man Abends anreist nicht gerade vorteilhaft. (Leuchtreklame fehlt, Eingang ist sehr schlecht beleuchtet)

Zimmer6,0
Sehr hochwertige und moderne Ausstattung. Leider keine Badewanne, aber das ist Geschmacksache. Faire Preise der Minibar. Leider wird nur alle drei Tage sauber gemacht bzw. die Handtücher gewechselt. Sehr schöne und gemütliche Sitzmöglichkeiten direkt am Fenster damit man den Ausblick genießen kann.

Service3,0
Wie bereits geschrieben werden nur alle drei Tage die Zimmer gereinigt bzw die Handtücher gewechselt. Wenn man schon eine Suite bucht, sollte dies Standart sein. Man merkt, dass es sich noch um ein recht frisches Team handelt. Die Abläufe sind sehr unkoordiniert und könnten verbessert werden. Der Service beim Frühstück war ein reinstes durcheinander!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexander Peter
Alter:26-30
Bewertungen:14
NaNHilfreich