So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
Stefanie (19-25)
Verreist als Paarim April 2011für 3-5 Tage

Super Hotel, ruhige Lage, gerne wieder!

5,2/6
Schönes Hotel in gutem Zustand und sehr sauber. Wir hatten ein DZ mit HP gebucht. Es waren sehr viele (fast ausschließlich) deutschsprachige Gäste im Hotel.

Lage & Umgebung5,0
Wir waren zum Skifahren im Hotel Kindl. Die Entfernung zur Talstation betrug etwa 11 Kilometer - eigentlich weit, aber mit dem Hoteleigenen Skibus bequem zu erreichen. Wenige Gehminuten vom Hotel entfernt befinden sich ein kleiner Supermarkt, Skischule und Skiverleih, wenige Autominuten entfernt das Zentrum von Neustift mit Restaurants und ein paar Souvenirshops und Unterhaltungsmöglichkeiten. Außerdem ist Innsbruck in nicht allzu langer Zeit zu erreichen.
Von anderen Hotelgästen haben wir gehört, dass es wohl auch einige sehr gute Wandermöglichkeiten gebe, welche wir aber nicht genutzt haben.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind gut ausgestattet und ausreichend groß, außerdem stets sauber. Vermisst habe ich ein helles Licht im Flur, allerdings hat das Bad Tageslicht und die Toilette ist in einem seperaten Raum - sehr angenehm.
Die Zimmer sind Nichtraucherzimmer, allerdings gibt es Balkone,auf denen geraucht werden darf. Außerdem verfügen die Zimmer über Flachbildfernseher, Kühlschrank, Telefon und einen sehr großen Kleiderschrank.
Die Zimmer sind sauber, geschmackvoll eingerichtet und es ist nichts kaputt oder abgenutzt!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe

Service5,0
Das Personal war sehr freundlich. Zur Anreise haben wir einfach so, da nicht viel los war aufgrund der Jahreszeit, für den gleichen Preis ein besseres Zimmer bekommen und man hat uns einen zusätzlichen Skitag geschenkt. Außerdem wurden wir sehr herzlich begrüßt und aufgenommen.
Nach jedem Skitag erwartete uns ein sauberes Zimmer mit frischen Handtüchern.
Auch der Service beim Essen war sehr gut, Getränke wurden sofort gebracht.
Im Keller gibt es einen Skistall - groß und geräumig - wir hatten jeden Morgen genug Platz unsere warmen Skischuhe anzuziehen.
Außerdem gibt es einen Kinderspielraum und eine Tischtennisplatte. Des Weiteren Fitnessgeräte, einen Schwimmbereich, Sauna, Solarium und Massagen.
Zu Beginn funktionierte unser Safe nicht, der Fehler wurde allerdings relativ zügig behoben.

Gastronomie6,0
Das Essen war einfach genial. Mir fällt nicht ein Gericht ein, das nicht geschmeckt hat.
Zum Frühstück gab es immer ein Buffet und man konnte von einer Karte sein Menü für den Abend zusammenstellen. Abends gab es dann immer eine Salatbar, die Wahl zwischen zwei Suppen, eine Vorspeise, die Wahl zwischen zwei Hauptgängen oder dem vegetarischen Gericht und einen Nachtisch. Außerdem gab es noch Käse vom Brett am Buffet.
Getränke wurden immer an den Tisch gebracht.
Der Küchenstil ist landestypisch - österreichisch eben.
Sehr gute Gastronomie, alle sehr freundlich und zuvorkommend und die Hauptsache: LECKER!

Sport & Unterhaltung5,0
Man konnte für einmalige 5 Euro W-Lan für den ganzen Aufenthalt auf dem Zimmer bekommen, allerdings stehen auch Computer - kostenfrei - zur Verfügung.
Es gibt eine Bar, ein Kinderspielzimmer, eine Tischtennisplatte, und einen Wellnessbereich.
Der Wellnessbereich bietet ein Schwimmbad, Saunen, Solarien, Massagenund Fitnessgeräte.
Das Schwimmbad ist sehr schön und bietet verschiedene Becken, ist allerdings immer sehr voll und es ist sehr laut dort, daher bevorzugten wir den Saunabereich, welcher sehr zu empfehlen und sehr erholsam ist. Dort gibt es zwei Dampfbäder, zwei Saunen, verschiedene Duschen und ein Kaltwasserbecken zum Abkühlen. Außerdem einen Liegebereich. Handtücher stehen ausreichend zur Verfügung. Insgesamt ist der Wellnessbereich sehr sauber und gut zum Erholen.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2011
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:19-25
Bewertungen:2