Archiviert
Sieglinde (56-60)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Ein Kinderhotel vom Feinsten, Spaß und Erholung

5,8/6
Zum 4. Mal im Sporthotel Achensee mit 2 Enkelkindern fühlt man sich zu hause, rundum wohl, die Kinder werden bestens betreut und die Erwachsenen haben Zeit für alle Aktivitäten, die ihnen Spaß machen.
Die Qualität der Speisen überrascht immer wieder positiv, die Sauberkeit des Hauses ist hoch zu loben.
Das Personal ist immer freundlich, ein mürrisches Gesicht haben wir noch nie erlebt. Es ist immer eine gute Zeit im Sporthotel Achensee, auch wenn das Wetter mal nicht so gut ist, wie in diesem Jahr.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sieglinde
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sieglinde,

ein fabelhaftes Feedback mit schönen Komplimenten - vielen Dank dafür! Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und erwarten Sie jederzeit gerne wieder.

Ihre Familie Hlebaina & das Familienparadies-Team
NaNHilfreich