So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
DannyOktober 2010

Super Urlaub im Europa Hotel!

5,8/6
Das Hotel macht vom ersten Moment an einen guten Eindruck.. sowohl von außen als auch von innen. Die Zimmer sind sehr sauber und ordentlich und die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig (z.B. LCD-Fernseher an der Wand)
Wie hatten ein großes Badezimmer mit Wanne ( mit fester Duschabtrennung) und 2 Waschbecken.
Was den Altersdurchschnitt betrifft, so dachten wir zu Beginn, dass WIR den um 50 Jahre senken, haben dann aber festgestellt, dass es doch sehr durchwachsen war: Paare in unserem Alter, Familien mit Kindern... alles war vertreten.
Ach ja... ein Cocktail und Sauna war inklusive.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt wirklich direkt am Strand. Man verlässt das Hotel und sieht die Ostsee.. nur kurz über die Straße und schon steht man auf der oberen Promenade. In der anderen Richtung kommt man direkt in den Kühlungsborner Stadtwald. Der Ort an sich ist relativ klein, aber sehr ordentlich und sauber. Es gibt natürlich dutzende Hotel, Gaststätten und Souvenirshops, aber auch Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel. Genauso stellt man sich einen Kurort an der See vor. Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug... man erreicht z.B. Rostock in 30km Entfernung. Nach Heiligendamm kann man direkt am Meer wandern oder mit dem Rad fahren (Fahrradverleih direkt am Hotel!!) Kleine Attraktion ist die Schmalspurbahn "Molly" die durch die Region dampft!

Zimmer5,0
Sehr schöne Zimmer mit großem LCD-Fernseher an der Wand. Es gab einen Safe im Schrank der kostenlos genutzt werden kann, sowie eine Minibar.. die natürlich kostet bei Benutzung. Wir hatten einen großen Schrank, indem wir alles unterbekommen haben; allerdings hätten wir uns ein paar Einlegeböden mehr gewünscht, um z.B. T-Shirts usw. einzusortieren. Balkon hatten wir nicht, gibt es aber auch in einigen Zimmern. Manche Zimmer sind mit Sofa wie wir beim Vorbeilaufen gesehen haben.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend! Da wir deutsch sprechen, kann ich zu den Fremdsprachenkenntnissen natürlich nichts sagen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren danach wirklich sauber! Auch bei der Anreise war alles geputzt (wir haben einfach mal den Finger-Staub-Wischtest gemacht und waren überrascht.. das hat man echt nicht immer, dass die Finger sauber bleiben) Und jeden Tag lag ne neue Tüte Gummibären aufm Bett :-D

Gastronomie6,0
Das Essen war echt klasse (was uns auch unsere Waage nach einer Woche verrät) Früh gibts ein reichhaltiges Buffet, dass keine Wünsche offen lässt (Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Joghurt, Obst, Müsli, Rührei, Speck.. usw.) Sogar Sekt konnte man sich zu Tagesbeginn gratis gönnen!
Abends gab es ein 3-Gänge-Menü aus der Karte, dass man sich selbst zusammenstellt. Wir haben uns durch die Karte gegessen und es war alles lecker und auch sehr toll angerichtet. Unbedingt empfehlenswert als Vorspeise sind die gegrillten Scampis oder die Curry-Ingwer Suppe.. WOW!! Die Bedienung war nicht nur freundlich, sondern hat auch mit ihrer typisch norddeutschen Art für Erheiterung gesorgt. Dafür war hauptsächlich die "Nichte vom Fischer" zuständig... lasst euch überraschen ;-)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
einfach hinfahren!!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Danny
Alter:26-30
Bewertungen:1