So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Andreas (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Wir würden jederzeit wieder hin fahren

5,5/6
Für das rote Meer typische Hotelanlage mit 358 Zimmern in mehreren Gebäuden um den Pool gruppiert.
Bunt gemischte Nationalitäten der Gäste in allen Altersklassen. (D, ITA, CZ, PL, NL, und und und)

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am Strand in einer Bucht ca. 20 min südlich von Port Ghalib oder 30 min vom Flughafen Marsa Alam entfernt. Es gibt dort nur noch ein weiteres Hotel in ca. 2 km Entfernung und ein Riff direkt am Hotel und eines in 400 m am Strand nach links. Hurghada liegt mind. 250 km entfernt und ist nur dann zu empfehlen, wenn die über 3 Stunden Busfahrt in Kauf genommen werden um ein paar Euro zu sparen. Einkaufen kann man im Hotel, aber alles was es dort gibt ist am Flughafen günstiger. Ausflüge bieten auch die Reiseveranstalter an, wir waren mit dem von der neuen deutschen Tauchbasis diving.de nach Marsa Mubarak sehr zufrieden (Schildkrötengarantie).

Zimmer5,0
Wir hatten 2 nebeneinander liegende Zimmer mit Verbindungstür im Block 5 im 1. Stock. (5104 + 5105)
Die Zimmer und der Balkon sind geräumig, das Bad ist ganz ok, die Betten auch, Klimaanlage hat funktioniert. Alles nicht neu oder hypermodern, aber sauber. Da wir uns im Urlaub fast nur zum Schlafen im Zimmer aufgehalten haben, war alles o.k. für uns.
(TV in deutsch nur ZDF, RTL nitro)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Wie man in den Wald hineinruft....
Wir waren sehr zufrieden, einige konnten deutsch, fast alle englisch. Es gibt mit Sarah eine sehr nette rührige deutsche Gästebetreuerin, die sich rund um die Uhr um alles mögliche kümmert.
Die Zimmer sind nicht neu, waren aber immer sauber.
Zimmerboy, Lifeguard am Pool, Bedienung im Essensraum, Köche bei der Essensausgabe, alle jederzeit freundlich und zuvorkommend.

Gastronomie5,0
Wir waren schon in Hotels, wo die Auswahl und Abwechslung größer war und mehr Aufwand betrieben wurde. Aber es gibt jeden Tag 2 verschiedene frisch zubereitete Nudelgerichte, draußen wird gegrillt (Hühnchen oder Fisch) und drinnen wird mindestens ein weiteres Gericht live zubereitet. Normalerweise sollte jeder was finden, was ihm zusagt.
Es gibt ein a la carte Restaurant, das nicht im all inklusive inbegriffen ist. Das Essen war ganz ok, aber nicht so überragend, das wir noch mal da waren.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist riesig, der Strand auch, Liegen gab es jederzeit zur Genüge. Die Animation haben wir nur selten in Anspruch genommen, war aber nicht zu aufdringlich und trotzdem stets bemüht.
Ein Rutschenbereich ist derzeit in Bau, sieht ganz interessant aus, wird aber wohl noch ein paar Wochen auf sich warten lassen. (Stand 6.9.15)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für Datenfreaks empfiehlt sich eine Karte von Vodafone direkt am Flughafen zu kaufen, ist viel billiger als im Hotel.
Von Vorteil sind auch eigene Getränkebecher
(sind größer und verursachen weniger Müll).
Erst vor kurzem haben die Jungs von diving.de die Tauchbasis im Hotel übernommen, machen aber jetzt schon einen tollen Job und sind aus unserer Sicht uneingeschränkt weiterzuempfehlen.
Spezielles Lob für den "Open air" -Koch Waleed und
den immer gut gelaunten Kellner Mohammed im Essensraum, der mit Zahnstochern und Gabeln unglaubliche Tricks kennt.
Und Danke Sarah für die immer weiter gehenden Verbesserungen und deinen Einsatz.
Du alleine bist eine Weiterempfehlung wert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:46-50
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste

Vielen Dank fuer Ihre motivierende Bewertung. Wir haben uns sehr darueber gefreut, dass Sie einen schoenen Urlaub bei uns verbracht haben.

Wir bedanken uns, dass Sie von Ihrer Zeit genommen und die Bewertung geschrieben haben. Das ist fuer uns eine wichtige und positive Unterstuetzung, unseren Service fuer Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Danke fuer ihr tolles Feedback,werde das Lob natuerlich gerne an unser Team weiterleiten und hoffe das wir genauso tuechtig und motiviert bleiben wie bisher.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und wir wuerden uns auf ein baldiges Wiedersehen sehr freuen.

Mit freundlichen Gruessen
Hotel Management