Rolf & Beate (71+)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Super Strandurlaub mit wunderbarem Riff

5,2/6
Das Hotel hat ca.360 Zimmer, die meisten davon wurden in den letzten 5 Jahren gebaut. Die Zimmer am Pool sind älter und sollen in Zukunft renoviert werden. Diese Zimmer sind geräumig werden vom Reinigungspersonal sehr gut gereinigt und betreut.
Das Hotel hat AI, Tresor und täglich wird ein Flasche Wasser aufs Zimmer gestellt. Wlan und Spa sind kostenpflichtig.
Die Gäste kamen zu mind. 50 % aus Osteuropa. Da keine Ferien waren, waren nur Familien mit Kleinkindern und viele Paare da. Durchschnittsalter 40-50.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt an einer Bucht mit auch für Brhinderte zugänglichen schönen Sandstrand und einem seitlichen Korallenriff. Die Entfernung zum Strand liegt bei 200-500 m. Das Hotel liegt abseits von Einkaufmöglichkeiten.
Im Haus und am Strand sind kleinere Geschäfte, eine Apotheke und eine Krankenstation und ein Spa-Bereich.
Das Hotel hat einen schönen Poolbereich und neu sind Rutschen für Kinder und Erwachsene (super), s. Fotos.

Zimmer5,0
Unser Zimmer ist geräumig und wurde vom Reinigungspersonal bestens betreut. Das Zimmer ist in der Einrichtung schon etwas älter, dies haben wir vorher gewusst und selber ausgesucht (wegen Pool- und Strandnähe). Das Zimmer enthielt Telefon, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe und Terrasse.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Die Freundlichkeit ist des Personals (am Strand, in den Restaurants, bei der Zimmerreinigung an den Bar war hervorragend. Notwendige Reparaturen wurden schnell erledigt. Wir sind das 5. mal in diesem Hotel gewesen und haben uns sehr darüber gefreut, das jetzt eine deutschsprachige Betreuerin (Sarah) unsere Belange anhörte und und sehr hilfreich zur Seite stand. Sarah hat in diesem Hotel für das Wohlergehen der Gäste einiges getan.
Am Strand hat Ashmed und seine Kollegen (s. Foto) dafür gesorgt, dass für Familien mit Kindern und Behinderte (meine Frau ist behindert) Strandliegen in den ersten 2 Reihen reserviert waren.

Gastronomie5,0
Es gibt eine Poolbar, eine Strandbar und ein Hotelbar. Im Strandrestaurant kann man ein reduziertes Mittagessen und kleinere Snack sowie gegen Bezahlung Pizza's usw. erhalten. Im Haupthaus (El Walima Restaurant) gibt es Büffet morgens, mittags und abends. Es gibt reichliches und abwechslungsreiches Essen, das dem europäschen Gast entgegenkommt. Trinkgelder sind nicht Pflicht, fördern aber die Freundlichkeit der schwer arbeitenden Angestellten zusätzlich. Auch der Gärtner freut sich über ein freundliches Wort und Lob seiner Arbeit.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Freizeitangebote haben wir nicht genutzt, wobei die Animasteure stets freundlich, aber nicht aufdringlich einen dazu aufmunterten. Der Strand ist sauber, die Liegestühle in Ordnung. Duschen sind für den großen Strand zu wenig.
Großartig finden wir, dass die Lifeguard auch darauf achtet, dass keine unvernünftige Touristen das Korallenriff betreten. Ashmed und seine Kollegen sind sehr bemüht, dass es den Strandbenutzern immer gut geht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Die Handyerreichbarkeit war gut, Wlan haben wir nicht benutzt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut. und das Wetter war im Oktober ideal. ( im April 2015 war es dagegen sehr windig und man konnte an manchen Tagen nicht ins Meer). Auch im Oktober muss man sich gut vor der Sonne schützen, Sonnenbrandgefahr.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rolf & Beate
Alter:71+
Bewertungen:3