Markus & Marion (31-35)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Sauberes und absolut empfehlenswertes Hotel

5,2/6
Das Hotel liegt eine knappe halbe Stunde südlich von Marsa Alam.Die Anlage ist direkt am Meer an einer Bucht.Beim Betreten der großzügig und hell gestalteten Empangshalle und Lobby sind wir vom freundlichen Personal mit einem Willkommensdrink begrüßt worden.Nach kurzem einchecken wurde unser Gepäck aufs Zimmer gebracht.Diese waren in sauberen Zustand und schön eingerichtet.Die Anlage selbst ist sehr weitläufig, mit viel Grunpflanzen und ordentlich gepflegt.Der Pool wird abends und morgens gereinigt, allerdings hielten sich die meisten Gäste am schönen Strand auf.Das Riff am eigenen Strand bietet eine wunderschöne Vielfalt verschiedenster Korallen und Fische.Desöfteren kommen auch Schildkröten in die Bucht.Aber liebe Besucher, LASST DIE FINGER VON DEN SCHILDKRÖTEN!Wir mussten mit ansehen wie sich eine Menschentraube um die Turtles bildet, wenn sie zum atmen an die Wasseroberfläche kommen wollen, so dass es ihnen fast nicht möglich war.Man kann den Anblick auch aus gewisser Distanz genießen.
Alles in Allem war es ein sehr erholsamer Urlaub in einer sauberen Hotelanlage, einem zuvorkommendem Personal und qualitativ passendem Essen.

Lage & Umgebung6,0
Wir wurden vom Marsa Flughafen mit einem Auto in unter einer halben Stunde zum Hotel gebracht.Auf dem Weg dorthin war ausser anderen Hotels nicht viel zu sehen.Demzufolge gibt es auch wenig Ausflugziele in größere Ortschaften.Wer auf der Suche nach Party und Disco ist, wird hier vergeblich suchen.Donnerstags ist am angrenzenden Strandabschnitt Partynacht, das aber in einer Lautstärke, dass Schlafen nur mit geschlossenen Fenstern möglich ist.
Als Ausflüge werden von den ' Strandläufern' Quadtouren, Kamelreiten, Bootstouren, Jeepsafari etc gegen Gebühr angeboten.
Wer im Hotel auf der Suche nach einem Shoppingerlebnis ist, findet im Untergeschoss Tee und Gewürze, Textil und Teppiche, Souveniers und diverse andere Sachen.
Wir waren zur Erholung und zum Schnorcheln in diesem Hotel und haben die Ruhe genossen.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war gross genug, das Bett mit guten und sauberen Matratzen ausgestattet.Eine kleine Sitzecke mit bequemen Stühlen und Tisch mit Steinplatte war vorhanden.
Kommode mit Minibar(gegen Aufpreis), ein grosser Spiegel, Nachttische und Lampen in ansprechendem Stil.An der Wand ein Flachbildfernseher.Auch für Frauen einen Schrank in ausreichender Grösse mit Kleiderbügeln und Ablagemöglichkeiten.Das Bad ist relativ gross mit sehr schönem Waschbecken mit Steinplatte.Föhn vorhanden.Badewanne war sauber.
Im Zimmer sind genügend Steckdosen vorhanden.
Von uns Beiden gibts für die Ausstattung und die Sauberkeit Bestnote

Service6,0
Das war für uns die TOPLEISTUNG des Hotels!Egal ob Personal, Kellner oder Rezeption, wir sind sehr freundlich behandelt worden.Wir hatten eine etwas defekte Verriegelung an der Balkontüre und dies beim Gästebetreuer gemeldet.Dieser hätte uns sofort ein anderes Zimmer zugesagt.Wir verneinten dies und innerhalb von 10 min war ein Handwerker vor Ort und reparierte die Tür.
Als Entschuldigung dafür erhielten wir den Wlan Code gratis für die ganze Woche.
Ein grossteil des Personals spricht sehr gut Englisch, viele von ihnen auch gebrochenes Deutsch, welches aber fur die Verständigung ausreichend ist.
Unser Zimmer war beim Bezug absolut sauber und hielt diesen Standart über die ganze Woche.Wir entdeckten jeden Tag neue Handtuchkreationen auf unserem Bett, die mit Liebe zum Detail gemacht wurden und zusätzlich mit Blüten etwas Farbe erhielten.

Gastronomie3,0
Im Hotel selbst ist ein grosses Restaurant und direkt am Strand eines mit Bar.Für Badefans und Schnorchler ist es deshalb nicht notwendig sich zum Mittagsmahl zu duschen und sich in Schale zu werfen.Am Meer wird es akzeptiert in Badekleidung zu speisen.Die Auswahl der Speisen ist da etwas kleiner, aber es lässt sich anschliessend sofort wieder sonnenbaden.
Im Hotel selbst ist für fast jeden Geschmack etwas dabei.Es gibt eine Ecke mit rein ägyptischen Speisen und eine Auswahl internationaler Gerichte.Die meisten Sachen sehen frisch aus, sind aber etwas einfallslos gewürzt.Es gibt 2 Bereiche mit Showköchen die Fisch, Lamm oder Truthahn zubereiten und frisch servieren.Es kommt schon mal vor, wenn mittags Fisch frisch zubereitet wird, man ihn abends paniert in den Warmhalteschalen findet.Das Nachspeisebuffet ist landestypisch und sehr üppig.Trotz grosser Auswahl von Kartoffel, Gemüse, Salate und anderer Sachen ist die Küche sehr monoton.Es ist nicht wirklicht viel Abwechslung geboten.
Unser Fazit für die Küche:Die Speisen sind essbar, die Küche macht einen hygienischen Eindruck, aber wer einen Anspruch auf qualitativ hochwertiges Essen hat, der kommt nicht ganz auf seine Kosten.Die Kellner sind freundlich und gern für einen Spass zu haben.

Sport & Unterhaltung5,0
Da wir zum Schnorchlen dort waren gibts hierzu wenig zu sagen.Es gibts ein Animationsteam am Strand die für Aquagym, Streching, Beachvolleyball etc werben.
Für Kids wurde in diesem Jahr ein Becken mit Kletterturm und Rutschen gebaut.
Unser Urteil:Es wird nie langweilig.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus & Marion
Alter:31-35
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers

Liebe Gaeste
vielen Dank dass Sie Ihren Urlaub im El Malikia Resort Abu Dabbab verbracht haben.
Mein Team und ich moechten uns fuer Ihre kritische und wertvolle Bewertung bedanken. Dies gibt uns eine groβe Motivation und wir werden uns bemuehen, den Service immer weiter zu verbessern und anzubieten.
Noch einmal vielen Dank fuer Ihren Besuch in unserem Hotel, und fuer Ihr Feedback.
Hotel Management
NaNHilfreich