So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sarah (31-35)
Verreist als Freundeim Dezember 2015für 1 Woche

Hotel zum Relaxen mit tollem Strand

4,7/6
Größe und Zimmer sind super und immer sauber gewesen. Teilweise ist die Anlage sehr renovierungsbedürftig. Die Gartenanlage dagegen wird top gepflegt. Leider ist WiFi nicht inklusive, was ich schade finde. Ein Tag kostet 4 Euro und eine Woche 20 Euro. So etwas könnte man leicht mit als Service einbinden. Wir hatten all inclusive. Die Cocktails waren leider ungenießbar, das einzige was man trinken konnte, waren Longdrinks. Leider war das Hotel bei uns ziemlich leer. Es waren viele Deutsche, Tschechien, Engländer usw. da. Bunt gemischt, von jung nach alt.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich eine gute halbe Stunde vom Flughafen Marsa Alam. Städte in der nächsten Nähe (30 Min. Fahrtzeit) sind Port Ghalib und Marsa Alam. Wir selbst haben nichts außerhalb unternommen und können somit nicht mehr dazu schreiben.

Zimmer4,0
Die Zimmergröße war sehr angenehm und nicht zu klein. Safe wäre inklusive. Unser Roomboy hat immer tadellos geputzt. Leider sind die Zimmer teilweise in einem sehr renovierungsbedürftigen Zustand, wenn man genauer hinsieht. Hier muss einiges gemacht werden. Trotz alldem haben wir uns sehr wohl gefühlt. Das einzige, was ich komisch fand, dass die Minibar leer und aus war. Diese wurde auf Wunsch aufgefüllt, allerdings sollte man dann alles gleich bezahlen bzw. dafür unterschreiben. Daraufhin haben sie es wieder geleert. Fand ich blöd. Ich kenn es so, dass die Minibar gefüllt ist und der Roomboy am nächsten Tag dann nachsieht, was getrunken wurde und man dann dafür unterschreibt. Find es nervig, immer erst an der Rezeption anrufen zu müssen, wenn ich Durst habe. Die Minibar sollte eigentlich immer gefüllt sein. War das erste mal, das ich sowas hatte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Der Service im Hotel war fast immer einwandfrei. Die meisten Mitarbeiter sprechen Englisch. Beim Frühstück hätte ich mir teilweise gewünscht, dass man sich nicht immer selbst den Tee und Kaffee holen muss. Es wäre auch schön, wenn Tische auf der Terrasse im Außenbereich von vorne herein eingedeckt wären, da man früh sehr gut draußen essen kann. Die Zimmerreinigung war top. Hier kann mich nicht meckern. Wir wurden jeden Tag mit Handtuchfiguren überrascht und Mammut war super freundlich. Beschwerden wurden sofort gelöst.

Gastronomie4,0
Es gibt nur ein Hauptrestaurant wo es Frühstück, Mittagessen und Abendessen gibt. An der Strandbar gibt es auch durchgehend Snacks bzw. Mittagessen. Hier bekommt man immer frische Nudeln, Pizza und Beilagen. An Essen gab es immer unterschiedliche Themenabende, wobei ich zum Bsp. bei dem italienischen Abend die Pizza oder Lasagne vermisst habe. Das Essen könnte ein wenig wärmer sein, ansonsten hat es geschmacklich echt gepasst. Der Essenssaal an sich ist nicht wirklich schön und die Deko geht gar net. Auch der hintere Bereich bei den Getränken beim Frühstück könnte ein wenig sauberer sein. Service war hier meistens sehr gut und alle Mitarbeiter sind stets freundlich. Das Buffet könnte ein wenig größer sein und beim Nachtisch wären Beschriftungen ganz gut, damit man weiß, was es ist.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab ein Animationsteam, was wirklich sehr nett und freundlich war. Die Angebote haben wir aber nicht genutzt, da wir mehr zum relaxen da waren. Der Strand ist für Ägypten wirklich ein Traum. Feiner Sand, glasklares Wasser zum reinlaufen direkt zum Riff. Schildkröten haben wir auch gesichtet. Wirklich toll. Waren die ganze Zeit nur am Strand gelegen, da man hier windgeschützt ist und auch gleich zum Schnorcheln gehen kann. Der Pool ist zwar sehr schön, aber nur einer von diesen wurde beheizt. Außerdem lag hier keiner. War wohl wirklich zu kalt. Auch die Rutschenanlage wurde nur ab und zu, wenn Kinder wollten in Betrieb genommen.

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Sarah
Alter:31-35
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers

Liebe Gaeste
vielen Dank dass Sie Ihren Urlaub im El Malikia Resort Abu Dabbab verbracht haben.
Mein Team und ich moechten uns fuer Ihre kritische und wertvolle Bewertung bedanken. Dies gibt uns eine groβe Motivation und wir werden uns bemuehen, den Service immer weiter zu verbessern und anzubieten.
Noch einmal vielen Dank fuer Ihren Besuch in unserem Hotel, und fuer Ihr Feedback.
Hotel Management