phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Evelyn (41-45)
Alleinreisendim Oktober 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Zufrieden und gut erholt abgereist.

5,0/6
Sehr sauberes großes Hotel, mit mehreren Pools und direktem Meerzugang.
Für Reisende denen es wichtig ist : Covid Maßnahmen werden eingehalten, genügend Abstände bei den Tischen. keine Selbstbedienung am Büffet . Und überall stehen Ständer mit Desinfektionsmittel für die Hände. Tische werden sofort nach verlassen desinfiziert.
Das Hotel hat eine deutsche Gästebetreuerin , Vicky Zimmat, die mehrmals in der Woche da ist und bei Fragen, Probleme und Anregungen kompetent weitergeholfen hat .

Lage & Umgebung5,0
Fahrt vom Flughafen dauerte keine 30 Min , allerdings war unser Fahrer auch sehr rasant unterwegs.
Busbahnhof 5 Minuten um die Ecke , von dort aus kann man so ziemlich die ganze Insel erkunden. Google Maps ist bei den Busverbindungen sehr hilfreich. Im Hotel kann man verschiedene Ausflüge buchen ,(kleiner Laden hinter der Lobby) Busfahren , Bootsfahrten etc. Hafen für die Bootstouren ist ein paar Gehminuten entfernt.

Zimmer4,0
Zimmer war klein aber vollkommen ausreichend und sauber, An Möbeln alles vorhanden was gebraucht wird und alle in guten Zustand . Leider nur eine EU Steckdose und ich habe eben erst in den Bewertungen gelesen das man sich an der Rezeption einen Adapter hätte ausleihen können. Schade nun ist zu spät aber jetzt weiß ich fürs nächste mal Bescheid.
Bett war super,schlafen ohne Rückenschmerzen.
Zimmer bekommt trotzdem nur 4 Sterne da es für uns ein großes Manko hat : die Toilettentür. Leider eine Schwingtür die sich nicht fest schließen lässt und ringsherum auch nicht mit dem Türrahmen abschließt.
Da das Badezimmer auch keinen Abzug hat hört und riecht man im Zimmer leider alles was im Badezimmer an " Geschäften" so los ist.
Positiv: Badezimmer komplett neu saniert und ebenerdige Dusche.
Ansonsten gibt es nichts auszusetzen.

Service5,0
Der Service war gut . Wir hatten All In und haben überwiegend Im Cafe Delos gegessen. Essen und Trinken waren immer schnell da . Servicekräfte waren zurückhaltend aber immer Höflich. Besonders positiv aufgefallen sind uns die drei Mädels Sasha, Christine und Vicky (hinter der Bar) .
Zimmerfeen waren für mich manchmal etwas zu früh dran, haben sich aber auch nie gestört gefühlt wenn man gesagt hat das man erst in einer halben Stunde das Zimmer verlässt. Gereinigt wurde wirklich immer gut,

Gastronomie5,0
Gastronomie kann ich nur jetzt in der Corona Zeit bewerten, weil ich vermute das es "normal " doch etwas anders ist ( habe leider vergessen zu fragen).
Frühstück war leider nicht so ganz unser Fall, dazu möchte ich aber sagen das Geschmäcker unterschiedlich sind und ich persönlich gerne ein Omlett und Pancakes im Urlaub frühstücke.
Es war , meines erachtens, sehr englisch angehaucht. Beans und Bacon, fritierte Bratkartoffeln, Spiegelei , einige Sorten Wurst und Käse usw. Wie gesagt für UNS war es nicht der Knaller aber anderen kann es durchaus gefallen.
Mittag gab es Ala Carte im Delos Cafe, Wirklich super und lecker mit großer Auswahl und für mich viel zu großen portionen. Da ich die ersten Mal leider nicht alles geschafft habe , habe ich dann schon immer gesagt das ich gerne eine kleinere Portion hätte.Was in der Regel gut geklappt hat.
Abendessen konnte man dann zwischen Ala Carte im Delos Cafe wählen Oder Büffet im Hauptrestaurant.
Leider hat mir das Büffet nicht wirklich zugesagt , weder von der Auswahl noch geschmacklich. Aber auch hier wieder: das ist mein Geschmack, andere Gäste fanden es gut und wurden auch satt.
Aber das war kein Problem wir habe dann einfach für Abends immer ein Tisch zum Ala Carte Essen reserviert.
Cocktails; der Wahnsinn, also nicht die Einheimische Plörre die man in anderen Ländern oder Hotels bekommt , sondern original Spirituosen. Wirklich lecker und da dürfte es auch schon mal einen vor dem Mittagessen geben.

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebote gab es nicht ( denke bedingt durch Corona ) oder habe ich nicht wahrgenommen.
Aber das war für mich nicht schlimm da ich die Ruhe zum Abschalten gesucht habe und sie gefunden habe. Und wer nicht still liegen kann / möchte hat ja noch die Wahl Ausflüge zu buchen ,siehe oben.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Evelyn
Alter:41-45
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Liebe Evelyn,

Vielen Dank fuer Ihre ausgezeichnete und sehr ausfuehrliche Bewertung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie den bequemen Schlafkomfort erwaehnt haben.
Adapter koennen an der Rezeption ausgeliehen werden.
Der Abzug im Badezimmer sollte funktionieren. Es ist immer ratsam ein solches Manko direkt an der Rezeption oder bei mir zu melden.
Vielen Dank fuer Ihr Lob an das Essen im Cafe Delos und an unsere Servicekraefte.
Ich werde Ihre lobenden Worte gerne an die genannten Personen weiterleiten.
Wir bedauern, dass Ihnen unser Fruehstueck und das assistierte Buffet im Hauptrestaurant nicht hundertprozentig zugesagt hat.
Wir freuen uns, dass unser all- inklusive Getraenkeangebot Ihre vollkommende Zustimmung fand.
Vielen Dank dass Sie erwaehnt haben, dass die Corona Regellungen gewissenhaft eingehalten wurden.
Ihr Lob an meine Person weiss Ich ebenfalls sehr zu schaetzen.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Gaestebetreuung

Vicky Zammit
NaNHilfreich