So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Silke (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schönes aber großes Hotel

5,0/6
Die Hotelanlage ist sehr groß,hatten ein Beach Komfort Zimmer,welches gleich am Strand lag.Die gesamte Anlage wurde ständig gepflegt und sehr sauber gehalten.Zu unserem Reisezeitraum waren ca.nur 20 Deutsche,der Rest Russen und Araber da,welches außer der Eßkultur keineswegs störend war.

Lage & Umgebung6,0
Wer oben in der Anlage wohnte,hatte schon einen weiteren Weg zum Strand,Vom Flughafen sind wir 30 min.gefahren.Vor dem Hotel ist eine Einkaufsmeile,welche wir auf Grund der aufdringlichen Verkäufer meiden mußten.TiPP:Im Cleopatra sind Festpreise und in der senzo Moll(6,-mit dem Hoteltaxi hin und zurück)auch.

Zimmer5,0
Das Zimmer war groß,zwar etwas in die Jahre gekommen aber immer sauber und vollkommen in Ordnung.Ein Wasserkocher stand im Zimmer,welchen wir jeden Tag genutzt haben um uns vor dem Abendessen noch ein Käffchen zu kochen.(Tee und Kaffee war auch da).Die Minibar wurde auch jeden Tag mit Wasser und 2 Softgetränken aufgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Mit ein paar Englischkenntnissen kommt man gut zurecht.Das gesamte Personal war stets freundlich,die Zimmer immer sauber.Die Klimaanlage und der Zimmerschlüssel gingen mal nicht,sofort innerhalb der nächsten 5min.war alles super schnell erledigt.

Gastronomie3,0
Im Hauptrestaurant The Palm war es auf Grund der sehr vielen Gäste immer sehr laut,welches das Personal versuchte mit doppelt so lauter Musik zu übertönen.Wir haben meist im Dolphin Restaurant gefrühstückt,dort war es ruhig.Die 4 Restaurants haben wir abends auch besucht wobei uns nur der Mexikaner und der Italiener zusagten,welche wir auch mehrfach besuchten,aber das ist ja Geschmacksache.Das Essen im Hauptrestaurant wechselte so gut wie gar nicht,es gab immer das selbe.

Sport & Unterhaltung5,0
Liegen waren am Strand(am Pool waren wir nicht)immer reichlich vorhanden,die Animation war ständig unterwegs uns zu animieren,was auf Grund der großen Hitze undenkbar war.Wir haben eine Schnorcheltour mitgemacht,welche wir auf Anraten anderer Gäste am Strand gebucht haben.Das war sehr schön und würden wir sofort weiter empfehlen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren im September dort,was wir nie wieder tun werden,denn es war so heiß,das man teilweise nur atmen konnte,sonst nichts weiter,dann die weiten Wege in der Anlage bei der Hitze.Internet war nur in bestimmten Bereichen vorhanden.Aber ansonsten eine schöne Anlage mit der Lagune zum baden und in ein paar schritten weiter das Meer zu schnorcheln.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Silke
Alter:46-50
Bewertungen:13
Kommentar des Hoteliers
Liebe Silke,

Zuerst einmal vielen Dank, dass Sie das Desert Rose Resort für Ihren Urlaub ausgewählt haben. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Es ist schön, dass Ihnen unsere Anlage so gut gefallen hat und Sie mit unserem Service zufrieden waren.
Außerdem möchten wir uns für Ihre Mühe bedanken, uns Ihre Erfahrungen so ausführlich mitzuteilen.
Wir hoffen, Sie erneut bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Resort Administration