So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Tamanie (31-35)
Alleinreisendim September 2015für 2 Wochen

Kommt drauf an, was man sucht.

4,2/6
Das Hotel ist mit 848 Zimmer definitiv ein sehr großes Hotel. Von der Rezeption bis zum Strand ist man gut und gerne 5 Minuten zu Fuß unterwegs. Die Anlage ist recht schön gehalten. Instandhaltung und Garten machen jeden Tag etwas. Trotzdem hat natürlich auch dieses Hotel (wie jedes andere auch) seine Schwachstellen, die verbesserungswürdig sind.
Ich habe es mir mit dieser Bewertung nicht einfach gemacht. Zum einen empfehle ich dieses Hotel weiter, aber ganz wohl bin ich mir dabei nicht. Ich habe schon viele Hotels in Hurghada besucht, und dieses schneidet dabei relativ schlecht ab, aber für das Preis-Leistungs-Verhältnins wiederum kann ich nicht meckern! Man muss ein paar Abstriche machen, aber alles in allem kann ich damit leben. Wer großen Wert auf kulinarisches legt, sollte wirklich ein anderes Hotel wählen.
Ich persönlich werde es voraussichtlich nicht wieder buchen.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt südlich von Hurghada (ca. 10 Autominuten bis zum Flughafen und 15-20 Autominuten bis zur Sheraton Street/neue Marina). Vorm Hotel ist bis auf ein paar Souvenirshops nichts los.

Zimmer3,0
Das schneidet leider nicht so gut ab. Mein Zimmer 6103 ist leider überaltert. Das Bad ist renovierungsbedürftig, die Matratze des Bettes ist unbequem. Ich fürchte durchgelegen. Des Rest vom Zimmer ist in Ordnung. Klimaanlage hat ohne zu murren funktioniert. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt. Danke
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Servicepersonal ist ser freundlich. Fremdsprachenkenntnisse (deutsch) sind teilweise nicht sehr ausgereift, aber mit Englisch ist die Kommunikation kein Problem. Wir sind ja schließlich nicht in Deutschland im Urlaub, dann darf man auch nicht erwarten, dass jeder deutsch spricht. An der Rezeption ist deutsch möglich und auch bei der Gästebetreuung sind auf jeden Fall zwei Damen die nahezu perfektes deutsch ( eine ist Deutsche) sprechen.
Es wird regelmäßig von der Gästebetreuung nachgefragt, ob alles in Ordnung ist und auch in den Restaurants gibt es Umfragekarten. Die Jungs in der Sunset Bar haben meiner Meinung nach den besten Job gemacht. Schneller Service und teilweise hatte ich mein Getränk schon bevor ich bestellt haben. Danke Jungs!

Gastronomie3,0
Es gibt ein Hauptrestaurant und 4 A-La-Carte-Restaurant. Das Hauptrestaurant ist leider komplett in meiner Bewertng durchgefallen. Das Essen schmeckte mir überhaupt nicht und es gab sehr wenig Veränderung auf dem Buffet (sprich jeden Tag fast das Gleiche, hatte nur einen anderen Namen). Komplett durchgefallen ist auch der Libanese bei mir. Als ich das Essen bekam, habe ich mich im ersten Moment gefragt, ob es die Reste vom Nebentisch sind. Sorry aber das muss besser werden. Der Mexikaner und der Italiener sind beide gut, wobei ich persönlich den Mexikaner vom Essen und den Italiener wegen der Atmosphäre präferiere. Trinkgelder konnte man geben wie man mochte, der Service war mit und ohne gut!
Das Frühstück ist im Fischrestaurant mit Abstand am besten. Frisch gepresster O-Saft, mmhh wie lecker.

Sport & Unterhaltung5,0
Ich bin kein Animationstyp. Ich habe mich so gut wie nur am 50 m Olympic Pool aufgehalten. Dieser ist auch mit Abstand der ruhigste. Die Liegen, Handtücher und Sonnenschirme sind alle in einem guten Zustand. Da kann man nicht meckern. Es stehen auch genügend zur Verfügung.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Im Hotel gibt es freie W-Lan-Spots. Die in der Abendzeit stark genutzt werden. Am besten wichtige Sachen nach dem Frühstück regeln und nicht abends, wenn man ins Internet muss.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tamanie
Alter:31-35
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Liebe Tamanie,

Vielen Dank, dass Sie sich für das Desert Rose Hotel entschieden haben. Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Service in unserem Hotel zufrieden waren. Außerdem bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Mühe, uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen.
Ihre Kritikpunkte nehmen wir gerne an, um unser Hotel stetig zu verbessern und an die Wünsche unserer Gäste anzupassen.

Wir hoffen, Sie erneut bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Resort Administration