Archiviert
Tina (26-30)
Alleinreisendim Juni 2015für 2 Wochen

Ein fast perfekter Urlaub

4,8/6
Um eines vorweg zu nehmen, ich habe einen wunderschönen und erholsamen Urlaub im Desert Rose verbringen dürfen. Obwohl ich im Vorfeld doch etwas skeptisch gewesen bin, hat sich die Entscheidung für dieses Hotel gelohnt. Von der Ankunft bis zum Abreisetag ist man auf Händen getragen worden. Man konnte deutlich erkennen, dass das Management diese Hotels unbedingt gewillt ist seinen Standard stetig zu verbessern, um auch mehr deutsche Gäste in Zukunft willkommen zu heißen.

Lage & Umgebung5,0
Die Hotelanlage an sich ist doch sehr groß und weitläufig. Je nach dem wo man untergebracht wird, kann der Weg zum Strand etwas länger ausfallen. Der Strand an sich ist sehr schön. Es gibt immer ausreichend viele Liegen, so dass eine Reservierung gar nicht notwendig ist, jedoch wird das gerne vom Personal am Strand angeboten. Die Lagune ermöglicht es auch bei Ebbe im Meer zu schwimmen ohne ewig hinaus zu laufen. Gegen mittags wirkt der Strand wie ausgestorben, da die meisten die Hitze am Strand meiden und lieber am Pool relaxen. Eine unglaubliche Ruhe und absolute Entspannung ist garantiert.

Zimmer5,0
Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Das Zimmer war vollkommen ausreichend. Klar, war die Einrichtung nicht auf dem neuesten Stand, jedoch war alles vorhanden was man braucht. Auch das Bad war sehr groß und natürlich waren die Fugen nicht perfekt verputzt. Aber alles tip top sauber. Die Minibar wurde täglich mit Wasser und auch Softdrinks aufgefüllt. Zudem hatte man Kaffee und Tee auf dem Zimmer. Meiner persönlichen Meinung nach sind die Zimmer für einen Badeurlaub absolut ausreichend.

Service5,0
Zu jeder Zeit wurde man auf Händen getragen. Kann sein, dass das daran lag, dass man als deutscher Urlauber ein anderes Band als der Rest trug. Nichts desto trotz, war der Service in allen Bereichen super. Ganz besonderes Lob verdienen sich Waleed an der Strandbar und Abu an der Tropicana Bar. Vielen Dank für den super Service. Auch die Zimmerreinigung war top. Täglich kreierte der Roomboy unglaubliche Handtuchmotive und geputzt wurde nebenbei auch. Die Sprachkenntnisse des Personals beschränken sich größtenteils auf russisch und englisch aber man kann auch nicht erwarten, dass überall deutsch gesprochen wird.

Gastronomie4,0
Hier kommen wir zum fast perfektem Urlaub. Also Essen und Trinken kann man hier wirklich rund um die Uhr. Es gibt ein Hauptrestaurant sowie einen Mexikaner, Italiener, Libanesen und ein Fischrestaurant. Hier ist eine Voranmeldung notwendig. Das Essen in den Spezialitäten Restaurants ist im großen und ganzen gut. Hier kann man wie zivilisierte Leute einen gemütlichen und schönen Abend verbringen. Im Hauptrestaurant jedoch herrscht Krieg. Der Osteuropäer gegen das Buffet. Es ist eine Schande wie diese Menschen sich wie Tiere gebärden. Da vergeht einem wirklich der Appetit. Es gibt nur zwei Möglichkeiten diesem Treiben zu entkommen. Entweder reserviert man wirklich täglich a la Carte oder man geht erst nach 20 Uhr zum Essen, da sind die schlimmsten Tiere schon gesättigt. Das Essen dort an sich ist durchaus genießbar, jedoch wirkt das gesamte Buffet wie ein Schlachtfeld. Auswahl und Qualität sind durchaus gut jedoch hilft das wenig wenn Atmosphäre und Gemütlichkeit auf der Strecke bleiben.

Sport & Unterhaltung4,0
Ich persönlich war zwei Wochen nur am Strand gelegen. Keine nervige Animation pure Entspannung. Es gibt jedoch ein gutes Angebot verschiedener Aktivitäten. Die verschiedenen Pools waren immer sauber.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich persönlich kann dieses Hotel guten Gewissens weiter empfehlen. Wer einfach nur Sonne, Strand, Meer und größtenteils gutes Essen zu einem guten Preis haben möchte, ist hier gut aufgehoben. Dieses Hotel hat zwar die Voraussetzungen ein top Hotel in dieser Region zu werden, jedoch nicht mit dieser Gästestruktur.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tina
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Tina,
Wir bedanken uns herzlich, dass Sie sich fuer das Desert Rose Resort in Hurghada entschieden haben und es freut uns sehr, dass Sie ihren Urlaub bei uns genossen haben.
Herzlichen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke hier so ausführlich zu beschreiben. Die Bewertungen und Kommentare unsere Gäste sind für uns sehr wichtig, um an unseren Service und unserer Qualität zu arbeiten, Ideen und Anregungen aufzunehmen und bei Bedarf und nach Möglichkeit umzusetzen.
Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder als Gast im Desert Rose Resort begrüßen zu dürfen- ihr zweites Zuhause in Hurghada!

Sonnige Grüße aus Hurghada,
Ihr Hotelmanagement
The Desert Rose Resort
NaNHilfreich