Daniela (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Urlaub beiFreunden

6,0/6
Das Hotel ist wunderschön eingerichtet und hat einen schönen Innenhof zum Sitzen am Abend direkt neben der Bar. Von der Größe her perfekt. Nicht zu groß und nicht zu klein. Es waren immer Plätze frei.
Überall schöne Blumen und Palmen.

Im Hotel angekommen wurden wir von der Hotelkatze begrüßt. Ein süßer Kerl.
Das sollte man wissen, es gibt viele Katzen und diese sind schließlich heilig. Es lag immer eine unter den Sonnenliegen oder der Kater irgendwo mittendrin mit dabei. Wir als Katzenbesitzer und -liebhaber fanden das schön.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist perfekt. Vom Flughafen Hurghada nur 20 km entfernt und wenn man aus dem Hotel rausgeht und rechts über die kleine Brücke läuft, hat man alles was man nur wollen kann. Bank. Bankautomaten, Supermarkt. Bars, Sitzgelegenheiten. Einen kleinen Basar. Es war immer Unterhaltung geboten, wenn man dies gewünscht hat und zwar nur ein paar Schritte entfernt.

Zimmer6,0
Ein wunderschönes Zimmer mit Lagunenblick.
Es war alles sauber und schön orientalisch.
Es hat alles funktioniert und höhere Erwartungen habe ich an ein Zimmer nicht. Denn meinen Urlaub verbringe ich nicht im Zimmer.
Der Balkon war auch sehr schön. Bei uns mit Blick auf die Lagune und den Pool. Sehr schön und ruhig, wenn man abends mal in trauter Zweisamkeit ein bisschen sitzen möchte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Angefangen beim Rezeptionist, Khalid, bis hin zu den Kellnern waren alle sehr nett. Beim Check-in wurden uns problemlos gleich die Zimmerschlüssel überreicht und ein bisschen was erklärt zwecks Handtuchkarte und der Kofferboy hat unsere Koffer mitgenommen und wir wurden aufs Zimmer gebracht.
Am Anfang dachten wir der Kühlschrank funktioniert nicht und als ich das an der Rezeption gesagt habe, wurde dieser problemlos und zeitnah ausgetauscht.
Im Nachhinhein glaube ich, dass es nicht am Kühlschrank lag, sondern daran, dass die weiße Karte, die am Schlüssel ist, immer im Zimmer stecken muss, weil diese für den Strom da ist.
Alles Servicepersonal war sehr sehr nett und immer fröhlich und hilfsbereit.
Abends hatte man viel Spaß vor allem mit Mina :D
Auch der Basar im Hotel mit den Brüdern George und Peter war super. Sie waren nicht aufdringlich wie die Händler draußen und immer zuvorkommend.


Gastronomie6,0
Das Essen wird immer über einen angenehm langen Zeitraum serviert. Somit verteilen sich die Gäste und man muss nie warten.
Man muss bedenken, dass es ein kleines Hotel ist und es nicht die Auswahl gibt wie bei einer Hotelburg das 500 Zimmer hat.
Uns hat das Essen immer sehr gut geschmeckt.
Es war immer viel vegetarisches für mich dabei. Es gab immer Kartoffeln, Reis, Gemüse und diverse leckere Salate.
Wer Abc

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool hat eine angenehme Größe und ist immer schön sauber bis auf manchmal ein Blätter, die es von den umgliegenden Pflanzen durch den Wind bedingt reinweht.
Aber der Poolboy ist immer fleißig am keschern.
Auch auf Polster und Handtücher war verlass. Auch wenn die Polster ein wenig in die Jahre gekommen waren, hat uns das nicht gestört, denn man liegt ja auf dem Handtuch und die waren immer schön sauber.
Die Schirme waren auch alle funktionstüchtig und haben getan was sie sollen. Uns vor der starken ägyptischen Sonne geschützt.
Sport und Unterhaltung gibt es im Hotel nicht, aber das ist auch gut so, denn dazu kann man Ausflüge buchen und wir wollten uns ja in erster Linie entspannen.
Keine nervigen Animateure und laute Musik.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Nicht mit den Reiseleitungen buchen, sondern bei Aladdin (direkt im Hotel) und Alex Safari (Downtown).
Die Ausflüge sind viel besser und kleiner gehalten und man hat mehr davon.

Die weiße Karte, die am Schlüssel ist, sollte man eingesteckt lassen im Zimmer, wenn man Strom haben möchte, während man nicht drin ist. Vor allem wenn man den Kühlschrank benutzt oder etwas aufladen möchte.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniela
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Daniela,

vielen Dank fuer Ihre ausfuehrliche Beschreibung unseres Hotels und Ihres Urlaubs, es hat uns sehr gefreut, Sie bei uns willkommen zu heissen und es erfuellt uns mit Stolz, dass es Ihnen so gut gefallen hat.
Selbstverstaendlich wurden Ihre Komplimente mit unserem Personal geteilt, welche sich immer sehr freuen, wenn Ihre Arbeit positiv erwaehnt wird.
Wir hoffen sehr, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen und senden Ihenn bis dahin
Sonnige Gruesse

Veronique Lusci
General Manager