Stefanie (36-40)
Alleinreisendim Oktober 2015für 2 Wochen

Für 3stern gut wer luxus will muss 5stern buchen

4,7/6
Es ist ein kleines einfaches Hotel bei uns würen wir eher nette Pension dazu sagen.
Die Sauberkeit der zimmer ist Ägyptisch einfach.
All in ist bei dem kleinem preis aufschlag allein durch die gertänke wieder eingespart gegenüber hp.
gäste viel Deutssprachige aller altersgruppen.
viele singels da kein einzelzimmer zuschlag.
Luxus ist keiner zu erwarten! daher ist die bewertung nicht einfach. es ist eben 3stern sehr einfach aber freundlich und bemüht

Lage & Umgebung5,0
super für alle die gerne rausgehen.
el gouna hat fixpreise daher kein handeln keine lästigen Männer / Händler ist sehr europäishc aufgebaut.
Nightlive ist am Do am platz vor dem Dawar und am sa im Clubhouse aufder rückseite vom dawar.
man kann supergut für kleines geld essengehen vom Schweizer über thai grischisch und orientalisch bis Fisch man ist inkl geträne am abend verwöhnt zwischen 13-20 € gut dasbei.
tuktuk taxis bringen einen für 0,60€ fixpreis überal hin.
ind wer sich verwöhnen möchte geht am tag isn clubhouse da hat man pool und strand .
auch ein spa außen und im innenhof gibt es einen Thai masseurin

Zimmer4,0
für 3 stern stimmig
unterhaltung wie schon gesagt do und sa also oropax mitnehmen für empfindliche gemüter
und kaffe und tee sind am zimmer kostenlos
leider sind die betten extrem hart
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
sehr bemüht fast alle sprechen deutsch und ansonsten englisch. ich habe keinen unterschied am service festgestellt mit oder ohne trinkgeld. aber alle Ägypter leben vom trinkgeld !!!! also nicht zu geizig sein und auf der bank Dollar noten bestellen dann ist es für jeden einfacher weil mit münzen kann keiner was anfangen.
hilfe bekommt man immer an der rezeption auch taxi bestelen usw...

Gastronomie4,0
das mit der trinkflasche die man anfüllen kann stimmt so ist doch auch viel sinniger wenn ich sie auffülle und nicht noch mehr plastik müll mache der nicht notwendig ist!! man ist bemüht um m,ülltrennung und das Hotel ist bei einem Green verein und hat auch dafür auszeichnungen erhalten. es kommt immer darauf an wie man die sache betrachtet .

das essen ist schmackhaft wenn auch wenig abwechslungsreich.

Sport & Unterhaltung6,0
kleiner pool strand entweder direkt in der lagune oder mit dem boot 1-2min an die beach.
ansonsten ruhe ruhe ruhe himmmmmlisch

wer etwas musik und abwechslung möchte auf der anderen seite den hotels ist das club house mit pool strand musik und mehr...

Taucher: ORCA ist TOP

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Liebes el omdateam,
Küche:
nicht in jedes gericht dill !!!! rein würde vieles verbessern!!
im orient gibt es viele gewürze und nicht nur eines.
Bett:
ich bin im Urlaub nicht im Gefängnis matratzen dürfen härter sein aber nicht aus stein hier besteht handlungsbedarf!
Liebe Schnorchel turisten kein klopapier ins Meer es löst sich nicht auf.
Für Taucher : ORCA ist seit 10 jahren die beste Tauchbasis die ich genießen durfte gerne gerne wieder. alles super, da kann werner lau nachhilfe bekommen :-)))))


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:36-40
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Frau Stefanie,

Zu allererst möchten wir uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen ins Dawar El Omda Hotel bedanken. Wir schätzen sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben und uns Ihre nützlichen Kommentare über Ihren Aufenthalt zugesendet haben.

Im Namen aller Mitarbeiter vom Hotel möchten wir uns noch einmal bei Ihnen bedanken, dass wir uns um Sie kümmern durften, bei allem was Sie benötigt oder angefragt haben. Sie, als unsere Gäste, geben uns die Möglichkeit, weiter zu bestehen.

Schreiben Sie mir bitte noch ein Mal eine E- Mail vor Ihr nächste Besuch damit ich Sie hoffentlich wieder ein sehr schönes Zimmer geben kann (gm@dawarelomda-elgouna.com)

Mit freundlichen Gruessen

Veronique Lusci
Generaldirektorin