Michele (66-70)
Verreist als Paarim Februar 2020für 3-5 Tage

Eines der besten Hotels, die ich je besucht habe

6,0/6
Capri ist ein modernes, gepflegtes Hotel. Die Zimmer sind groß, sauber, gut ausgestattet und gepflegt. Am wichtigsten ist, Capri hat Stil und Atmosphäre. Weitere Details finden Sie weiter unten. Ein ideales Reiseziel für Tourismus oder Unternehmen.

Lage & Umgebung6,0
Capri liegt wunderbar, nur wenige Gehminuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt und genau auf einer U-Bahn-Station. Wien verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz, und die U-Bahn ermöglicht es Ihnen, jeden Teil der Stadt in wenigen Minuten zu erreichen. Unnötig zu sagen, gibt es in der Nähe Hunderte von Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert.

Zimmer6,0
Das Schlafzimmer, in dem meine Frau und ich untergebracht waren, war groß und sauber. So war das Badezimmer. Es gab einen Großbildfernseher. Wi-Fi-Zugang wurde ebenso zur Verfügung gestellt wie ein Tablet (das erste Mal sah ich eines in einem Hotelzimmer). Es gab einen runden Tisch mit einem Sessel und einem gewöhnlichen Stuhl (vielleicht wäre ein zweiter Sessel vorzuziehen gewesen)

Service6,0
Der Service war ausgezeichnet. Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Personal war freundlich, lächelnd und immer bereit, einen "Guten Morgen" Gruß zu bieten.

Gastronomie6,0
Die Frühstücksauswahl war toll, darunter eine große Auswahl an salzigen und süßen Gerichten (mehrere hausgemachte). Das Essen bot Variationen von Tag zu Tag. Der Frühstückssaal war sauber, geräumig und entspannend.

Sport & Unterhaltung6,0
Wie oben erwähnt, gibt es alle Arten von Freizeitmöglichkeiten in Wien, alle in der Nähe von Capri. Wien ist eine der schönsten Städte der Welt. Ein kleines Detail, das ich dem Personal vorgeschlagen habe: es wäre schön, eine kleine Bibliothek für die Gäste zu installieren. Für das Hotel wäre dies wie das "Sahnehäubchen auf dem Kuchen".

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2020
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Michele
Alter:66-70
Bewertungen:64
NaNHilfreich