Christian & Laura (19-25)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Wunderschöner Urlaub in traumhafter Atmosphäre!

5,0/6
Das Hotel verfügt über eine sehr gepflegte Anlage mit einen wunderschön angelegten Garten. Es gibt auch eine Lagune, die sich vom Hoteleingang bis zum Strand erstreckt. Dort kann man mit einen Shuttleboot immerzu hin und her fahren.

Die Anlage hat einen sehr gepflegten Eindruck gemacht. Es waren immer verschiedenste Hotelarbeiter zu beobachten, die geputzt haben, den Garten pflegten, die Lagune säuberten oder sonstige Reparaturen durchführten.

Wirklich eine top Anlage!!!

Zu unserer Zeit waren überwiegend deutsche Gäste und einige Russen in der Anlage.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt circa 20 Minuten Bustransfer vom Flughafen entfernt.

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Hurghada. Die Umgebung/der Weg dorthin ist nicht besonders schön, da es viele Bauruinen gibt.

Das Hotel befindet sich direkt an einem hoteleigenen Strand. Je nach Lage des Zimmers braucht man zwischen 1 - 10 Minuten zum Strand.

Gegenüber vom Hotel befinden sich Einkaufsmöglichkeiten jeder Art.

In den kleinen Geschäften sind jedoch die Verkäufer sehr aufdringlich! Man konnte sich nicht in Ruhe umschauen und einkaufen ohne immerzu angesprochen zu werden!! Das war leider ziemlich lästig!
In einem der kleinen Shops wollte ein Verkäufer uns ein Souvenir für einen deutlich zu hohen Preis verkaufen!!! Als Festpreis in der u.g. Cleopatra Mall war dies für 2,50 Euro zu haben, dieser wollte jedoch 9 Euro dafür!! Bitte aufpassen. Es empfiehlt sich auch, dass man die Preise z.b. mit einer Handy-App von Ägyptischen Pfund und Euro vergleicht. (die Preise sind immer in Landeswährung ausgezeichnet)

Viel besser ist der Cleopatra Mall direkt gegenüber vom Hotel. Dort gibt es Festpreise und man kann in ruhe einkaufen gehen.

Es konnte so gut wie überall problemlos mit Euro bezahlt werden.

Zahlreiche Ausflüge können bei den verschiedensten Reiseveranstaltern und zahlreichen "Werbern für Ausflüge" am Strand gebucht werden.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Sparzimmer mit dem Wunsch in oberer Etage gebucht. Wir waren über das Zimmer wirklich positiv überrascht. Das Zimmer lag zwar nicht zum inneren der Anlage sondern mit Blick nach "außen" was jedoch überhaupt nicht störend war. Ein Zimmer in der obersten Etage haben wir auch bekommen.

Das Zimmer war sehr sauber und gut ausgestattet. Eine gefüllte Minibar mit Cola, Sprite und Wasser, welche all inklusive war und die täglich aufgefüllt wurde war vorhanden. Weiterhin gab es im Zimmer einen Safe, Fön, großen Flachbildschirm TV, Teekocher usw.

Die Klimaanlage funktionierte ebenfalls super!

Dafür, dass wir ein Sparzimmer gebucht hatten, waren wir wirklich sehr zufrieden!!!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Wir waren sehr zufrieden mit dem Service!!

Auch waren wir positiv überrascht von den Hotelangestellten, die fast alle deutsch gesprochen haben. (egal ob an der Rezeption, der Roomboy oder die Kellner im Restaurant!)

Was auffällig ist, dass nur männliche Mitarbeiter dort beschäftigt sind.

Trinkgeld wir von allen Mitarbeitern gerne gesehen. (teils auch erwartet) Nach einem Trinkgeld erhält man noch viel mehr Aufmerksamkeit vom Personal. (diese war jedoch davor auch schon super)

Am liebsten wird das Trinkgeld in Euro angenommen.

Etwas lästig war, dass man am Strand von den "Ausflugwerbern" fast im Minutentakt angesprochen wurde!!

Sehr schön war, dass man vom Hotel Handtücher erhalten hat, die man von früh bis spät an verschiedenen Stellen jederzeit wechseln konnte.

Gastronomie5,0
Es gab 5 verschiedene Themenrestaurants im Hotel.

Davon haben wir 4 verschiedene ausprobiert. (außer das Deutsche, den Kaiser - haben wir auch daheim!)

Das Essen war überall wirklich sehr lecker und auch Abwechslungsreich. Es ist wirklich für jeden etwas vorhanden.

Es sind auch zahlreiche Strandbars, Poolbars und normale Bars im Hotel vorhanden. Man erhält wirklich überall und zu fast jeder Zeit etwas zu essen und zu trinken.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt 4 verschiedene Pools. Einer davon war jedoch nicht zugänglich/eine Baustelle. Den konnten wir leider nicht nutzen.

Es gibt dann noch einen Animationspool, eine Ruhepool und einen Kinderpool.

Es sind mehr als genug (bequeme) Liegen vorhanden. Wir haben zu jeder Tageszeit an jedem Pool oder am Strand Liegen gefunden. Reservierungen waren nicht nötig. Sonnenschirme waren ebenfalls mehr als genug vorhanden.

Die Animation haben wir nicht genutzt. Man wurde diesbezüglich auch nicht immerzu angesprochen. Fanden wir sehr angenehm!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wlan ist im Hotel vorhanden. Dieses hat bei uns auf dem Zimmer wirklich super funktioniert.

Wir waren im November in Ägypten und hatten täglich 25-30 Grad. Das Wetter war so sehr angenehm. Auch Abends konnte man bei ca 18 Grad mit einer leichten Jacke draußen sitzen. (teilweise war es jedoch ziemlich windig)

Wir hatten über unseren Reiseveranstalter einen kleinen Schnorchelausflug gebucht. Dieser war sehr schön und ist zu empfehlen.

Leider gab es nirgendswo im Hotel die Möglichkeit eine Luftmatratze aufzupumpen! Das war wirklich sehr schade!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian & Laura
Alter:19-25
Bewertungen:3
NaNHilfreich