So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Renja (61-65)
Alleinreisendim Dezember 2015für 1 Woche

Weiterhin ein sehr gutes Hotel

4,7/6
Dana Beach Resort liegt in einer schönen, großen, gepflegten Anlage. Reinigungskräfte sind überall zu beobachten und man kann sich sehr wohl fühlen.
Jede Altersstruktur ist vertreten, ob jung und vital oder etwas reifer bei einer schönen Tasse Kaffee.
Einziges großes Manko

DAS WLAN-NETZ IST EINE KATASTROPHE!!!!!!
IM ZIMMER KEIN WLAN
IN DER ANLAGE GELEGENTLICH
IN DER LOBBY NUR; WENN WENIG BETRIEB,ALSO MORGENS UM 8 UHR

In der heutigen Zeit ist ein perfekt funktionierendes WLAN weltweit Standard.
Darum muss ich bei der Gesamtbewertung etliches abziehen.


Lage & Umgebung5,0
Die Anlage hat einen eigenen Strand, der zu Fuß oder mit einem kleinen Shuttle-Boot schnell zu erreichen ist. Leider ist der Hotelstand beidseitig abgesperrt, sodass ein längerer Strandspaziergang nicht möglich ist.

Zimmer4,0
Für mich als Single war das Doppelzimmer völlig ausreichend. Als Paar kann es etwas eng werden. Auch der Schrank ist für 2 Personen sehr knapp bemessen.
Die Möbel sind zwischenzeitlich etwas abgewohnt und könnten einen Austausch durchaus mal vertragen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal ist grundsätzlich sehr freundlich und hilfsbereit. Der Service in den Restaurants lässt keine Wünsche offen. Das Zimmer ist immer gut gereinigt.

Gastronomie5,0
Es gibt 5 verschiedene Restaurants, bei denen es bei der Auswahl etliche Unterschiede gibt.
Das orientalische Restaurant war für mich das interessanteste, da die Küche wirklich landestypisch war. Aber auch die anderen Restaurants waren gut und man fand innerhalb 1 Woche jeden Tag neue Spezialitäten. An den Getränken wurde nicht gespart, es gab reichlich. Der Wein war AI-mäßig trinkbar.


Sport & Unterhaltung5,0
Am Strand und Pool waren Ende Dezember immer freie Liegen vorhanden (auch wenn auch hier wieder die Handtuchreservierer) auftraten. Leider gab es an den Pools keine Auflagen.

Sport und Unterhaltung habe ich nicht in Anspruch genommen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Für Raucher!!

Weltweit ganz selten, das Rauchen ist in der Bar gestattet, sodass ein windiger Abend nicht so schlimm ist.

Sobald das Problem mit dem WLAN behoben ist, kann ich diese Anlage durchaus weiterempfehlen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Renja
Alter:61-65
Bewertungen:1