Götz (36-40)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Tolle Resortanlage für entspannten Poolurlaub

5,7/6
Schön renoviertes Resort mit Tradition (Sehr groß; sicherlich über 800 Betten und eine riesige Gartenanlage mit Lagune). Wer einen entspannten Poolurlaub haben will, ist hier richtig.
Unserer Erfahrung nach eine der besseren Hotelanlagen in Hurghada.
Die Gästestruktur ist wie meistens in Ägypten so, dass sehr viele Russen im Hotel nächtigen und ansonsten Deutsche und vereinzelt holländische und britische Gäste anzutreffen sind. Dies jeweils mit ihren landestypischen (Un)Eigenarten.

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt direkt am Roten Meer, hat einen eigenen Strandbereich und eine riesige Garten und Lagunenanlage.
Gegenüber ist eine Shoppingmeile.
Zum Flughafen sind es ca. 15 Minuten. Mehrere Hotelanlagen sind in der direkten Nachbarschaft. Ein Aufenthalt außerhalb der Anlage ist dank des Resortcharakters aber nicht nötig und auch nicht unbedingt empfehlenswert, es sei denn, man mag die arabische Art des Handelns beim Einkaufsbummel.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht und somit ein ausreichend großes Zimmer, da etwas teurer als die Standardversion. Die normalen Zimmer hatten wir vor 8 Jahren, als wir schon einmal in der Anlage waren, gebucht und als zu klein empfunden. Das diesjährige Zimmer war mehr als groß und sehr sauber. Der Dusch- und Sanitärbereich war ebenfalls großzügig gestaltet und sauber. Der Balkon war ausreichend groß mit Trockenvorrichtung für Wäsche und Tisch und Stühlen/Sitzbank.
Safe, Klimaanlage und großes TV sind ja schon normal. Kaffeekocher war zusätzlich vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Freundlichkeit des Personals ist außerordentlich hoch. Deutsch wird von den miesten Angestellten zumindest verstanden und auch ansatzweise gesprochen. Mit Englisch kommt man nicht so weit.
Das Personal geht schnell und freundlich auf Wünsche ein und ist zuvorkommend.

Gastronomie5,0
Es gibt verschiedene Themenrestaurants: Deutsch, orientalisch, europäisch, asiatisch und italienisch. Diese sind mit unterschiedlichen Livecooking-Stationen versehen und haben ansonsten die übliche Büffet Auswahl an Speisen. Nichts Besonderes, aber für ägyptische Verhältnisse durch aus akzeptabel. Die Auswahl der Speisen wiederholt sich allerdings im Laufe der Woche.
Durch die Größe der Anlage sind die Restaurant natürlich auch sehr groß gehalten, auf die Hygiene und die Sauberkeit der Anrichten wird aber großen Wert gelegt.
ganztägig ist ein umfangreiches All-Inclusive Angebot nutzbar, sowohl bei den Speisen, als auch bei den Getränken.
Die Cocktails sind allerdings für deutsche Verhältnisse ungenießbar.

Sport & Unterhaltung6,0
Es sind 3 große Pools vorhanden und sehr gut voneinander abgegrenzt. Der Aktionspool beinhaltet ein leichtes, aber nicht zu aufdringliches Animationsprogramm.
Der Ruhepool ist so angeordnet, dass wirklich keinerlei Störung von außen stattfindet und auch keine nervigen Animateure vorbeischauen, sondern lediglich der Kellner, der die Getränkebestellungen aufnimmt.
Zudem gibt es eine Kinderpoollandschaft mit Rutschen und Wasserschaukeln usw. für die ganz kleinen Planscher. Vorteil: Nur wenige Kinder an dem Ruhepool.
Liegen und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden und auch nur sehr wenige Handtuchreservierer!
Duschen und Toiletten sind immer bei jeder Poolanlage vorhanden.
Der Wellnessbereich ist frisch renoviert und sehr groß: Von Maniküre über Massage bis zur Sauna.
Der Fitnessraum ist ca. 40 m2 groß und beinhaltet die wichtigsten Geräte zum Krafttraining, 4 Laufbänder und 2 weitere Ausdauergeräte.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis-/Leistungsverhältnis war ideal. Die Anlage ist schön renoviert und deutlich hochwertiger als vor 8 Jahren. Das Essen ist halt typisch für Ägypten und nicht das Highlight des Urlaubs, aber ausreichend und hygienisch in Ordnung.
Handyerreichbarkeit ist stets gegeben, das Wlan funktioniert nur in der Lobby (aber wer braucht schon im Urlaub eine ständige Erreichbarkeit?).


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Götz
Alter:36-40
Bewertungen:12
NaNHilfreich